Grafikkarten und Monitore 26.112 Themen, 115.041 Beiträge

TNT2 zu langsam? See inside

ChristophJ / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi
also folgendes:
Mein Bruder hat einen Celeron 466, 64MB, Elitegroup Mainboard, Diamond Viper V770. Beim Gamestar-Benchmark erreicht der bei ausgeschaltetem V-Sync, 16bit, 1024er Auflösung nur so um die 35fps.
Mein PC dagegen (P2 450, Abit BH-6, 128MB, Voodoo3 3000@180MHz) erreicht locker 65fps.
Genauso bei Unreal Tournament, mein PC ist 1000mal schneller. Mein Bruder benutzt die Detonator 3.65-Treiber.
Danke (ChristophJ)

Antwort:
Auf solche Benchmarks würde ich nicht setzten. Die 128MB bringen sicher viel und die Detonator Treiber sind immer scheiße. Am besten ist es von der Grafikkartenhomepage die Treiber runtersaugen.
Deine CPU ist sicher ein bischen schneller und die Voodoo ist auch schnell (aber halt nicht so schön in der Darstellung)
((Anonym))

Antwort:
Unreal Tournament ist nun mal ein Vorzeige-Glide-Spiel, d.h. nutzt die spezielle API der Voodoo-Karten. Genauso wie eben Voodoo schlechter dasteht wenns um Open-GL-Spiele geht... So ist das.
Der Gamestar-Benchmark ist ziemlich alt und nicht so toll, dachte aber bisher er wär ein Direct3D-Programm. Probier einen anderen, oder nutze am besten die in vielen Spielen eingebauten Benchmarks.
Ande
(Ande)

Antwort:
würde dein bruder seine viper auch mit 175 mhz speicher und prozessortakt betreiben wie ich und 128 Mb speicher haben dann würde die sache anders aussehen!!!!!!
und ab 30 fps ist das bild flüssig für das auge!
dann kommt es nur noch auf die qualität an und da sieht es bei voodoo karten nicht so toll aus! siehe quake 3!!!!
(killer666)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) ChristophJ

„TNT2 zu langsam? See inside“

Optionen

Auf solche Benchmarks würde ich nicht setzten. Die 128MB bringen sicher viel und die Detonator Treiber sind immer scheiße. Am besten ist es von der Grafikkartenhomepage die Treiber runtersaugen.
Deine CPU ist sicher ein bischen schneller und die Voodoo ist auch schnell (aber halt nicht so schön in der Darstellung)
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Ande ChristophJ

„TNT2 zu langsam? See inside“

Optionen

Unreal Tournament ist nun mal ein Vorzeige-Glide-Spiel, d.h. nutzt die spezielle API der Voodoo-Karten. Genauso wie eben Voodoo schlechter dasteht wenns um Open-GL-Spiele geht... So ist das.
Der Gamestar-Benchmark ist ziemlich alt und nicht so toll, dachte aber bisher er wär ein Direct3D-Programm. Probier einen anderen, oder nutze am besten die in vielen Spielen eingebauten Benchmarks.
Ande
(Ande)

bei Antwort benachrichtigen
Killer666 ChristophJ

„TNT2 zu langsam? See inside“

Optionen

würde dein bruder seine viper auch mit 175 mhz speicher und prozessortakt betreiben wie ich und 128 Mb speicher haben dann würde die sache anders aussehen!!!!!!
und ab 30 fps ist das bild flüssig für das auge!
dann kommt es nur noch auf die qualität an und da sieht es bei voodoo karten nicht so toll aus! siehe quake 3!!!!
(killer666)

bei Antwort benachrichtigen