Grafikkarten und Monitore 26.105 Themen, 114.884 Beiträge

Rage Fury Maxx Doppelwhopper

Ande / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hat jemand ne Ahnung, wann dieses heisse Teil erhältlich sein wird und zu (voraussichtlich) etwa welchem Preis?
Ande (Ande)

Antwort:
Verfügbarkeit schätze ich in etwa auf Januar, Preis dürfte ca. 600 DM betragen.
Gruß
Seppelman
(Seppelman)

Antwort:
Hi,
Ist schon 'ne tolle Sache, zwei Furies auf eine Karte zu löten und
diese sich die Fillings teilen zu lassen.
Aber erstens sind gesteigerte Fillraten nicht unbedingt
die Zukunft der Computergraphik und zweitens kommt sie auch ein bischen spät (so sie kommt).
Auch ist die Zuverlässigkeit der ersten Treibergeneration bei ATI
doch immer eine recht kritische Sache.
Ich gebe ihr deshalb nicht so die Zukunft.
Wenn die ersten Applikationen im Consumerbereich (inkl. Spiele)
mit T&L etc. kommen, hat diese Karte leider nicht mehr viel entgegen zu halten.
Vom High-Endbereich ganz zu schweigen, wo T&L ja schon heute fleißig benutzt wird.
Ein wenig Chance könnte sie haben, wenn sie preislich alles schlägt (so um die 299,- oder drunter) und wenn die Zuverlässigkeit von Anfang an stimmt.
Mal sehen...
Gruß
M.A.R.C.
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Seppelman Ande

„Rage Fury Maxx Doppelwhopper“

Optionen

Verfügbarkeit schätze ich in etwa auf Januar, Preis dürfte ca. 600 DM betragen.
Gruß
Seppelman
(Seppelman)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Ande

„Rage Fury Maxx Doppelwhopper“

Optionen

Hi,
Ist schon 'ne tolle Sache, zwei Furies auf eine Karte zu löten und
diese sich die Fillings teilen zu lassen.
Aber erstens sind gesteigerte Fillraten nicht unbedingt
die Zukunft der Computergraphik und zweitens kommt sie auch ein bischen spät (so sie kommt).
Auch ist die Zuverlässigkeit der ersten Treibergeneration bei ATI
doch immer eine recht kritische Sache.
Ich gebe ihr deshalb nicht so die Zukunft.
Wenn die ersten Applikationen im Consumerbereich (inkl. Spiele)
mit T&L etc. kommen, hat diese Karte leider nicht mehr viel entgegen zu halten.
Vom High-Endbereich ganz zu schweigen, wo T&L ja schon heute fleißig benutzt wird.
Ein wenig Chance könnte sie haben, wenn sie preislich alles schlägt (so um die 299,- oder drunter) und wenn die Zuverlässigkeit von Anfang an stimmt.
Mal sehen...
Gruß
M.A.R.C.
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen