Grafikkarten und Monitore 26.105 Themen, 114.884 Beiträge

Geht de 3D Revelator auf für Brillenträger?

ChristophJ / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich trage von haus aus eine brille, geht da die revelator eigentlich noch?
Danke (ChristophJ)

Antwort:
Hi,
sie läuft ob mit oder ohne Brille generell nur sehr unzuverlässig.
Spar Dir also die Kohle.
Wenn Du aber doch drauf bestehst: Im Prinzip funktioniert sie mit Brille genauso .
Ist bei einem großen Gestell nur etwas unpraktisch, bei kleinem Gestell kein Problem.
Habe selber Brille und Relevator. Bereuhe aber den Kauf des letzteren wieder.
Grüsse
M.A.R.C.
((Anonym))

Antwort:
Sorry, aber das mit der Unzuverlässigkeit ist echt Quatsch!
Habe die Revelator Kabelversion und bin voll zufrieden. Läuft problemlos stabil. Man muß halt beachten: kein shared IRQ bei der GraKa! Feeling ist Wahnsinn!
Zur Brille: gut geeignet für Brillenträger (hab selber eine), rutscht nicht, ist leicht, 2 verstellbare Bügelparre anbei. Nur wenn Du eine sehr große hast (Pilotenbrillen-Format...) könnt's Probleme geben.
Nur zu empfehlen!
Firestorm
(Firestorm)

Antwort:
Hallo auch !
Also das mit der Aussage unzuverlässig kann ich überhaupt nicht bestätigen. Hab' selbst eine Revelator (Infrarot) und die elsa ErazorIII. Läuft supergeil ! Also ich bereue keine Mark, die ich dafür ausgegeben habe !
CU sagt
Racing Horst
(Racing Horst (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) ChristophJ

„Geht de 3D Revelator auf für Brillenträger?“

Optionen

Hi,
sie läuft ob mit oder ohne Brille generell nur sehr unzuverlässig.
Spar Dir also die Kohle.
Wenn Du aber doch drauf bestehst: Im Prinzip funktioniert sie mit Brille genauso .
Ist bei einem großen Gestell nur etwas unpraktisch, bei kleinem Gestell kein Problem.
Habe selber Brille und Relevator. Bereuhe aber den Kauf des letzteren wieder.
Grüsse
M.A.R.C.
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Firestorm (Anonym)

„Geht de 3D Revelator auf für Brillenträger?“

Optionen

Sorry, aber das mit der Unzuverlässigkeit ist echt Quatsch!
Habe die Revelator Kabelversion und bin voll zufrieden. Läuft problemlos stabil. Man muß halt beachten: kein shared IRQ bei der GraKa! Feeling ist Wahnsinn!
Zur Brille: gut geeignet für Brillenträger (hab selber eine), rutscht nicht, ist leicht, 2 verstellbare Bügelparre anbei. Nur wenn Du eine sehr große hast (Pilotenbrillen-Format...) könnt's Probleme geben.
Nur zu empfehlen!
Firestorm
(Firestorm)

bei Antwort benachrichtigen
Racing Horst (Anonym) (Anonym)

„Geht de 3D Revelator auf für Brillenträger?“

Optionen

Hallo auch !
Also das mit der Aussage unzuverlässig kann ich überhaupt nicht bestätigen. Hab' selbst eine Revelator (Infrarot) und die elsa ErazorIII. Läuft supergeil ! Also ich bereue keine Mark, die ich dafür ausgegeben habe !
CU sagt
Racing Horst
(Racing Horst (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen