Grafikkarten und Monitore 26.115 Themen, 115.106 Beiträge

Asus V3400TNT und OpenGL -Problem

ToBiaS / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich hab da ein Problem mit der OpenGL-Unterstuetzung meiner Asus, und zwar ist es mir unmöglich
Halflife z.B. im OpenGL-Modus zu spielen, denn schon nach ein paar sekunden hängt sich das Spiel
auf. Ebenso der OpenGL-Screensaver von Win98, mit der mitteilung, das der Asus-OpenGL-Treiber
irgendeine Schutzverletzung verursacht.
hier noch meine Daten:
amd k6-2 400 auf Asus P5A-B
win98
und die aktuellen Asus-treiber v.2.16
und directx 6.1
Wo liegt das Problem?
Ich bin dankbar für jeden tip von euch.
cu tobi (Tobias)

Antwort:
hatte gleiches problem, die AGP aparture size muss 64 mb oder grösser sein...
fubu
(fubu )

Antwort:
Hallo nochmal,
ich habe Deinen Rat befolgt und setzte die aparture size im bios gleich auf 256 mb, nur leider ohne Erfolg. Mein
Opengl-problem-indikator, der windows-screensaver meldete mir leider wieder die gleiche gnadenlose fehlermeldung.
Der A340gl... hat eine schutzverletzung begangen. Dabei ist mir aufgefallen, daß diese Verletzung immer beim selben
Wert eintritt. Ich danke Dir trotzdem für den tip.
Hast du oder irgendjemand eine Idee wie man mein problem beheben kann.
ich wäre sehr dankbar
cu tobi
(Tobias)

Antwort:
Ich glaube das Problem könnte zwei Ursachen haben:
1. Die 2.16 Treiber sind für Open GL nicht optimal, es werden viele Fehler beschrieben.
2. Die vorhergehenden Treiber wurden nicht sauber deinstalliert (nur drüberinstalliert?).
zu 1.: zurück zu 1.02 oder v2.00beta
zu 2.: alle Treiber restlos entfernen (Standard GraKa-Treiber installieren und ASUS-Treiber deinstallieren und in Registry entfernen).
dann saubere Treiber-Neuinstallation
Viel Erfolg
(Peter)

bei Antwort benachrichtigen
fubu ToBiaS

„Asus V3400TNT und OpenGL -Problem“

Optionen

hatte gleiches problem, die AGP aparture size muss 64 mb oder grösser sein...
fubu
(fubu )

bei Antwort benachrichtigen
ToBiaS fubu

„Asus V3400TNT und OpenGL -Problem“

Optionen

Hallo nochmal,
ich habe Deinen Rat befolgt und setzte die aparture size im bios gleich auf 256 mb, nur leider ohne Erfolg. Mein
Opengl-problem-indikator, der windows-screensaver meldete mir leider wieder die gleiche gnadenlose fehlermeldung.
Der A340gl... hat eine schutzverletzung begangen. Dabei ist mir aufgefallen, daß diese Verletzung immer beim selben
Wert eintritt. Ich danke Dir trotzdem für den tip.
Hast du oder irgendjemand eine Idee wie man mein problem beheben kann.
ich wäre sehr dankbar
cu tobi
(Tobias)

bei Antwort benachrichtigen
Peter ToBiaS

„Asus V3400TNT und OpenGL -Problem“

Optionen

Ich glaube das Problem könnte zwei Ursachen haben:
1. Die 2.16 Treiber sind für Open GL nicht optimal, es werden viele Fehler beschrieben.
2. Die vorhergehenden Treiber wurden nicht sauber deinstalliert (nur drüberinstalliert?).
zu 1.: zurück zu 1.02 oder v2.00beta
zu 2.: alle Treiber restlos entfernen (Standard GraKa-Treiber installieren und ASUS-Treiber deinstallieren und in Registry entfernen).
dann saubere Treiber-Neuinstallation
Viel Erfolg
(Peter)

bei Antwort benachrichtigen