Grafikkarten und Monitore 26.012 Themen, 113.521 Beiträge

Riva TNT auf ASUS P2B mit 75MHz Bustakt möglich?

Norbert / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Momentan benutze ich einen Celeron 333 auf einem ASUS P2B. Ich habe den BUS-Takt auf 75Mhz erhöht. Meine Grafikkarte
(ELSA 200AVI-3D) und mein SCSI-Controller kommen mit den 37,5 MHz PCI-Takt zurecht, auch der Celeron läuft mit 375Mhz stabil.
Frage 1: Ich beabsichtige mir eine RIVA-TNT KArte zu kaufen (Viper,Creative oder Elsa). Können diese Karten mit dem erhöhten
PCI-takt umgehen oder ist es dem AGP-Bus egal wie weit ich den PCI-BUS übertakte.
Frage 2: Welche AGP-Grafikkarte mit Riva-TNT ist empfehlenswert?
m.f.G Norbert (norbert)

Antwort:
Ob der Riva TNT mit dem Bustakt zurecht kommt, weiß ich nicht, aber bei ´nem Vergleichstest in irgendner Zeitschrift ist das Vorserienmodell von ELSA dem Rest um 10% davongerannt (Ich rede vom gleichen Chipsatz)
Des weiteren gibt ELSA soviel ich weiß 6 Jahre Garantie. Ich möchte sie mir selber zulegen, warte aber noch, bis die Treiberprobleme mit dem AMD K6-2 und ELSA beseitigt sind.
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen
Wicky Norbert

„Riva TNT auf ASUS P2B mit 75MHz Bustakt möglich?“

Optionen

Ob der Riva TNT mit dem Bustakt zurecht kommt, weiß ich nicht, aber bei ´nem Vergleichstest in irgendner Zeitschrift ist das Vorserienmodell von ELSA dem Rest um 10% davongerannt (Ich rede vom gleichen Chipsatz)
Des weiteren gibt ELSA soviel ich weiß 6 Jahre Garantie. Ich möchte sie mir selber zulegen, warte aber noch, bis die Treiberprobleme mit dem AMD K6-2 und ELSA beseitigt sind.
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen