Kritik und Fragen an Nickles 2.549 Themen, 21.623 Beiträge

Premium-Mitgliedschaft - unklare Verhältnisse

tft12 / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit 16.3.2011 bin ich Premium-Mitglied. Der Start in ein neues Jahr der Mitgliedschaft ist biher allerdings noch nie reibungslos verlaufen.

Im Januar bekomme ich stets eine Rechnung, die ich natürlich zunächst nicht bezahle, da die Gebühr ja noch nicht fäälig ist. So lange ich nicht bezahlt habe, bekomme ich allerdings teilweise keinen Premium-Zugang, auch wenn der März noch gar nicht gekommen ist. 

Letztes Jahr im Frühling hatte ich bereits bezahlt, bekam aber trotzdem den Zugang nicht. Als ich das hier im Forum erwähnte, hatte ich kurz darauf Zugang. Und zwar nunmehr nicht bis März, sondern bis Ende Juni dieses Jahres. 

Natürlich hatte ich die übliche Januar-Rechnung auch heuer nicht bezahlt - ich dachte mir, dass dieser Abo-Service das schon irgendwann gebacken bekommen wird. Offenbar ein schwerer Irrtum! Nun erreichte mich eine 3. Mahnung (richtig: erst Rechung, dann 3. Mahnung) mit Aufschlag von Mahngebühren und der Androhung eines gerichtlichen Mahnverfahrens. 

Meine Verwirrung kann nicht größer sein. Als ich mich hier anmeldete, glaubte ich der Ansage, dass wir klare und einfach zu verstehende Absprachen getroffen haben. Nur leider klappte das mit der Einfachheit unserer Rechtsbeziehungen nur ganz am Anfang.

Ist es wohl möglich, dass mir dieser Abo-Service eine neue (richtige) Rechnung stellt - natürlich bei Fälligkeit und ohne Mahngebühren? Ich sehe irgendwie nicht ein, für den mangelnden Überblick dieser Herrschaften zu bezahlen. 

Es kann doch nicht sein, dass ich für die Nickles-Seiten, die ich in der Computer-Welt für "Die Guten" halte nun auch noch einen Rechtsbeistand brauche um etwas so vergleichsweise einfaches wie die Verwaltung der Premium-Zeit regeln zu können.

Viele Grüße in Verzweiflung

Günter

bei Antwort benachrichtigen
aboservice tft12

„Premium-Mitgliedschaft - unklare Verhältnisse“

Optionen

Hallo Günter,

Entschuldigung für die Unzulänglichkeiten. Wir hatten ein nicht korrektes Ablaufdatum zu Ihren Account gelistet. Ihre Premiummitgliedschaft läuft bis 30.06.2017. Ignorieren Sie bitte einfach die aktuelle Mahnung. Wir haben diese nun storniert.

Wir stellen Ihnen zu gegebener Zeit eine neue Verlängerungsrechnung aus.

Durch den damaligen Fehler mit der Freischaltung ist bedauerlicherweise ein Folgefehler bezüglich des Ablaufdatums Ihres Accounts entstanden, was die vorzeitige Rechnungsstellung auslöste.

Der Fehler ist nun behoben.

MFG

Abonnentenservice Friedrich

bei Antwort benachrichtigen
tft12 aboservice

„Hallo Günter, Entschuldigung für die Unzulänglichkeiten. Wir hatten ein nicht korrektes Ablaufdatum zu Ihren Account ...“

Optionen

Erstmal danke für die Klärung!

Bin erleichtert, dass die Angelegenheit nun ins Reine kommt.

Eine Mail mit meiner neuen Adresse habe ich an den Abo-Service geschickt, damit die Rechnung auch direkt bei mir ankommen kann. Hier auf Nickles.de habe ich eine entsprechende Option nicht gefunden - wird also wohl egal sein. Die Mail-Adresse hat sich ja nicht geändert.

Viele Grüße

Günter

bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 aboservice

„Hallo Günter, Entschuldigung für die Unzulänglichkeiten. Wir hatten ein nicht korrektes Ablaufdatum zu Ihren Account ...“

Optionen

Hallo!

Ist bei mir auch so. Obwohl mein Zugang erst im Juli endet (besser gesagt endete, kann ich ja über den VIP-Bereich verlängern) bekomme ich immer schon im Oktober des Vorjahres die Rechnung.

Gruß, René

RibbonX-Workshop: http://www.rholtz-office.de/ribbonx/start
bei Antwort benachrichtigen
tft12 mumpel1

„Hallo! Ist bei mir auch so. Obwohl mein Zugang erst im Juli endet besser gesagt endete, kann ich ja über den VIP-Bereich ...“

Optionen

Hallo und guten Tag,

nun bin ich erst mal froh, dass ich mich einloggen konnte und somit hier schreiben kann.

Meine Situation bleibt aber dennoch unklar. An sich galt meine Premium-Mitgliedschaft bis Ende Juni. Eine neue Rechnung habe ich noch nicht erhalten, obwohl ich in diesem Zusammenhang (siehe oben) meine Wohnadresse dem Service mitgeteilt hatte. Als Antwort bekam ich ja auch eine Mail, in der man sich dafür bedankte - man hat das also dort zur Kenntnis genommen.

Nun habe ich ja an sich keinen Grund zum meckern, da ich ja diesmal die Vorteile der Premium-Mitgliedschaft genießen kann, ohne bisher dafür bezahlt zu haben. Aber es bleibt immer so ein maues Gefühl. Irgendwann kann ich mich hier vielleicht nicht mehr einloggen und vor der Tür stehen finstere Typen von der Mafia um das Geld einzutreiben. Oder der Gerichtsvollzieher, oder oder oder ......

Leute, bitte reißt euch mal zusammen und seht zu, dass wir hier klare Verhältnisse bekommen.

Viele Grüße

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken tft12

„Hallo und guten Tag, nun bin ich erst mal froh, dass ich mich einloggen konnte und somit hier schreiben kann. Meine ...“

Optionen

Hallo Günter,

einloggen solltest du dich hier immer können, das ist unabhängig von der Premiummitgliedschaft, falls nicht, dann ist etwas anderes faul. Was deine Premiummitgliedschaft angeht, die ist tatsächlich am 30. Juni abgelaufen, das kannst du jederzeit leicht kontrollieren:

Klickst du oben rechts nach der Anmeldung auf "Optionen", siehst du unter "Premiumzeit verwalten" das Ablaufdatum, steht da nichts, dann ist diese abgelaufen. Zudem ist auch keine Krone neben deinem Namen zu sehen, diese zeigt ja an, dass man Premiummitglied ist.

Jetzt stellt sich nur die Frage, ob du weiterhin Premiummitglied bleiben möchtest?

und vor der Tür stehen finstere Typen von der Mafia um das Geld einzutreiben. Oder der Gerichtsvollzieher, oder oder oder ......

Nein, das wird nicht geschehen, da kann ich dich beruhigen, du kannst also locker bleiben. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
tft12 Knoeppken

„Hallo Günter, einloggen solltest du dich hier immer können, das ist unabhängig von der Premiummitgliedschaft, falls ...“

Optionen

@knoeppken

Erstmal danke für deine schnelle Antwort und gleichzeitig Entschuldigung für meine sehr späte Reaktion - war ein wenig krank die Tage.

Das mit Mafia und Co war natürlich ein Scherz - hab den entsprechenden Smiley vergessen.

Also beim Einloggen muss tatsächlich früher mal was faul gewesen sein. Hatte nämlich bei deaktivierter Premium-Mitgliedschaft in der Vergangenheit nicht geklappt. So kam mein diesbezüglicher Irrtum zustande.

Das bedeutet aber leider, dass meine Premium-Mitgliedschaft nun doch (frecherweise) einfach schon abgelaufen war, ohne dass ich sie rechtzeitig erneuern konnte - bis heute habe ich von diesem Abo-Verlach noch keine Rechnung bekommen.

Klar wollte ich ursprünglich meine Premium-Mitgliedschaft erneuern, nun allerdings nicht mehr (siehe oben). Mit diesem "Toll und Friedrich" hatte ich von allem Anfang an nur Ärger!

Und auch diesmal hat die Verlängerung wieder nicht reibungslos geklappt (bzw. bisher gar nicht). Mit derart unzuverlässigen Geschäftspartnern pflege ich keine Kontakte mehr. Sollte mich nun (verspätet oder auf dubiosen Umwegen) nun doch noch eine Rechnung erreichen, werde ich mir erlauben, diese einfach zu ignorieren. Und sollten diese Herrschaften gar noch den traurigen Mut haben, mir mit irgendwelchen Maßnahmen zu drohen, so "sitze ich das aus". Und wenn es gar nicht anders gehen sollte, bemühe ich halt zum ersten Mal meine Rechtsschutzversicherung..

Schlimm genug, dass auf einer so guten Site wie Nickles mit hilfsbereiten Menschen wie Dir (und anderen) meine Entscheidung so ausfallen muss. Bedankt euch dafür bei diesem großartigen Abo-Service.

Viele Grüße

Günter

bei Antwort benachrichtigen
aboservice tft12

„@knoeppken Erstmal danke für deine schnelle Antwort und gleichzeitig Entschuldigung für meine sehr späte Reaktion - war ...“

Optionen

Hallo tft12,

wir haben Ihre Premiummitgliedschaft als Ersatz für die Unzulänglichkeiten um ein weiteres Jahr kostenfrei verlängert. Eine Rechnung für dieses Jahr werden wir Ihnen also nicht zukommen lassen. Wir hoffen das wir damit in Ihrem Sinne gehandelt haben.

MFG

Abonnentenservice Friedrich

bei Antwort benachrichtigen
tft12 aboservice

„Hallo tft12, wir haben Ihre Premiummitgliedschaft als Ersatz für die Unzulänglichkeiten um ein weiteres Jahr kostenfrei ...“

Optionen

Moin Redaktion,,

habe nun tatsächlich Zugang zu den Premium-Inhalten.

Meinen besonderen Dank für den Bonus *thumbsup*

Viele Grüße

Günter

bei Antwort benachrichtigen
tft12

Nachtrag zu: „Moin Redaktion,, habe nun tatsächlich Zugang zu den Premium-Inhalten. Meinen besonderen Dank für den Bonus thumbsup Viele ...“

Optionen

... alle Jahre wieder.

Die Bonus-Zeit ist abgelaufen (immerhin habe ich ja für das letzte Jahr nichts zu bezahlen gehabt - siehe oben) und kein Zugang zu den Premium-Seiten mehr.

Dabei hatte ich im Rahmen des Schriftwechsels vor einem Jahr noch bestätigt bekommen, dass meine geänderte Wohn-/Rechnungsadresse vom Verlag zur Kenntnis genommen wurde. Die E-Mail Adresse war sowieso schon bekannt.

Eine Rechnung ging nicht bei mir ein, Zahlung erfolgte daher auch nicht - somit ist es "korrekt", dass ich keinen Zugang zu Premium-Inhalten habe.

Nachdem es in sieben Jahren kein einziges mal problemlos funktioniert hat, betrachte ich es inzwischen als eine Art von "Höherem Willen" (nein ich bin kein religiöser Eiferer).

Wenn Ihr einverstanden seid, dies von Eurer Seite aus als "eleganten Rausschmiß" und von meiner Seite aus als Kündigung zu betrachten, scheiden wir in Frieden - das einzige, was ich mir noch wünsche.

Viele Grüße

Günter

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso tft12

„... alle Jahre wieder. Die Bonus-Zeit ist abgelaufen immerhin habe ich ja für das letzte Jahr nichts zu bezahlen gehabt - ...“

Optionen

Hallo Günter

Habe Dein Problem intern ausgehängt und hoffe, dass sich das schleunigst klärt.

Viele Grüsse
fakiauso

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
aboservice tft12

„... alle Jahre wieder. Die Bonus-Zeit ist abgelaufen immerhin habe ich ja für das letzte Jahr nichts zu bezahlen gehabt - ...“

Optionen

Hallo Günter,

wir haben Ihren Premiumaccount nochmalig für 1 weiteres Jahr freigeschaltet. Die Rechnung können wir Ihnen nochmalig an Ihre neue Adresse zukommen lassen.

MFG

Abonnentenservice Friedrich

bei Antwort benachrichtigen
tft12 aboservice

„Hallo Günter, wir haben Ihren Premiumaccount nochmalig für 1 weiteres Jahr freigeschaltet. Die Rechnung können wir Ihnen ...“

Optionen

@fakiauso:

Vielen Dank für das schnelle Eingreifen. Cool

@aboservice:

Vielen Dank für die Freischaltung. 

Wäre es möglich, mir die Daten (Betrag und Bankverbindung) zu mailen?

Nachdem Sie schreiben "nochmalig ..... zukommen lassen" regt sich in mir ein Verdacht, dem ich nachgehen werde.

Grüße

Günter

bei Antwort benachrichtigen
aboservice tft12

„@fakiauso: Vielen Dank für das schnelle Eingreifen. @aboservice: Vielen Dank für die Freischaltung. Wäre es möglich, ...“

Optionen

Hallo Günter,

wir haben Ihnen die Rechnungsdaten an Ihre Email-Adresse gesandt. Bitte  Zahlung einfach per Überweisung leisten.

MFG

Abonnentenservice Friedrich

bei Antwort benachrichtigen
tft12 aboservice

„Hallo Günter, wir haben Ihnen die Rechnungsdaten an Ihre Email-Adresse gesandt. Bitte Zahlung einfach per Überweisung ...“

Optionen

Hallo Team und alle ...

habe die Überweisung soeben getätigt - Geld sollte also die nächsten Tage bei euch auf dem Konto sein.

Ansonsten bleibt halt die Sache komisch. Mein gestriger Verdacht, nämlich dass aufgrund einer längeren Erkrankung in der Vergangenheit meine Post mal umgeleitet wurde und da noch irgendwas schief läuft, hat sich nicht bestätigt. Keine Umleitung (auch nicht teilweise, falls es so etwas gibt) ist noch aktiv. 

Nun kommt es ab und zu mal vor, dass unsere überarbeiteten Postler (keine Ironie) Briefsendungen falsch einwerfen. Hier lebe ich mit meiner Nachbarschaft in gutem Einvernehmen und wir stellen uns falsch eingeworfene Sendungen gegenseitig zu - und zwar zügig. Eine Sonderleistung für die Deutsche Post, die dort nie in einer Statistik auftauchen wird. 

Zu entsorgende Werbesendungen (ein leidiges Dauerthema) sehe ich gründlich durch, damit nicht "wichtige" Post aus Versehen weg geworfen wird. Im übrigen ist meine Schriftpost sowieso sehr überschaubar - dafür habe ich schon gesorgt. 

Letztlich kann wohl keiner sagen, wo genau der Haken ist. Seltsam bleibt halt die Tatsache, dass es Jahr für Jahr immer wieder auf das gleiche hinausläuft. Mal sehen, wie es in einem Jahr sein wird.

Gruß

Günter

bei Antwort benachrichtigen