Kritik und Fragen an Nickles 2.650 Themen, 22.367 Beiträge

Kontrolle bei neuen Useraccount

J-G-W / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Angesichts der vielen Doppelanmeldungen (...1, ...2) oder 10, 20 oder 30-fach Anmeldungen (Gernot.., Rolaf..) meine Frage, ist es nicht langsam nötig, bei der Neuanmeldung eines Usersaccounts nicht nur auf schon vorhandene E-Mail Adresse sondern auch die IP zu überprüfen, ob damit in den letzten 24 Std. schon mal eine Anmeldung erfolgte?
Sich für jeden neuen Nickles-Account neu ins Internet ein zu wählen, dürfte bei diesen Trollanmeldungen sicherlich bald zu uninteressant werden, vermute (hoffe) ich zumindest.
Außerdem könnte eine Floodkontrolle (Mindestzeitabstand zwischen zwei Beiträgen) von einigen Sekunden (recht kurze Zeit) Doppel oder Tripplepostings verhindern.
Oder haltet ihr das alles für Quatsch und das derzeitige Erscheinungsbild für richtig toll?

bei Antwort benachrichtigen
mr.escape J-G-W

„Kontrolle bei neuen Useraccount“

Optionen
Oder haltet ihr das alles für Quatsch und das derzeitige Erscheinungsbild für richtig toll?
Das ist aber eine ganz unfaire fragestellung! So, als wenn es nur genau zwei möglichkeiten gebe.
Eine filterung per IP ist sicherlich eine sinnvolle maßnahme.
Evtl. sollten erfahrungen und methoden anderer boards mit diesem problem analysiert werden.

mr.escape
"The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin"Wer seine Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erreichen, wird beides verlieren." - Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
m. mann J-G-W

„Kontrolle bei neuen Useraccount“

Optionen

Ist für Profis leicht umgänglich, einfach einen Proxy einstellen, einmal anschalten => neuer Accunt, wieder ausschalten => wieder neuer Account, wieder einschalten => wieder neuer Account.

Darin sehe ich keine Möglichkeit, das problem zu lösen. Also ich denke, es wird sicherlich im Hintergrund alle Überlegungen geben, ist sicher nicht so, dass nix getan wird.

Ich habe das Gefühl, du stellst es gern so dar, als wenn sich die Nickles Crew darüber keinerlei Gedanken machen würde. Ist nicht ganz fair, wie ich finde

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer J-G-W

„Kontrolle bei neuen Useraccount“

Optionen

viele dinge sind leidern nicht so einfach wie du sie dir vorstellst ;-)

wir machen uns aber durchaus gedanken :-)

WM_THX

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
J-G-W thomas woelfer

„viele dinge sind leidern nicht so einfach wie du sie dir vorstellst - wir machen...“

Optionen

1. Schade
2. Gut


Klar, IP und E-Mail Check würde neue Rechenleistung erfordern, also mehr Kosten, also mehr Finanzierungsbedarf, also mehr Werbung, also mehr Geschrei...

Viel Erfolg, ihr habt es nötig und verdient!

bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 thomas woelfer

„viele dinge sind leidern nicht so einfach wie du sie dir vorstellst - wir machen...“

Optionen

Da hat TW sicher recht, daß es keine abschließende Lösung geben wird. Aber schön zu hören, daß man sich Gedanken macht, obwohl es sicher nicht leicht sein wird.
Angesichts der oben zurecht aufgeworfenen Frage, wieso man so offensichtliche
Mehrfachaccounts wie die ...1, ...2, ...3 nicht eindämmt oder solche mit gleichen email-addr. rausschmeisst, kommt wirklich Groll auf. Alles geht sicherlich nicht und zu aufwendig soll/darf es Sicht des wedadmin auch nicht werden, aber offensichtliches geht
doch mE mit wenig Aufwand.
Es gibt KEINEN Grund, warum es untypische accounts (Namen) mit fortlfd. Nummern geben muß
(Vornamen mal ausgenommen, gell Olaf (und gerd ;-) ?) und daß eine Wohngemeinschaft
mit fünf accounts, aber nur EINER email-Adresse postet, scheint mir auch recht ungewöhnlich.

hth...Gerd



Der PC-Minister warnt: OC schädigt Rechner und Herz und kann zum vorzeitigen Exitus führen.

bei Antwort benachrichtigen