Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Athlon Slot A 800@940 welche Core Spannung weil

(Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

friert manchmal ein . Danke

(Anonym)

Nachtrag zu: „Athlon Slot A 800@940 welche Core Spannung weil“

Optionen

wie weit kann ich den denn übertakten ?
bei 960 Mhz ist schluß fährt der rechner nimmer hoch habe aber schon gelesen das es weiter geht nur wie liegt es an der core spannung ?
danke

Reg. (Anonym)

„wie weit kann ich den denn übertakten ? bei 960 Mhz ist schluß fährt der...“

Optionen

versucht es mit 1.90
Bei mir läuft er stabil

MFG Reg

Anonym (Anonym)

„Athlon Slot A 800@940 welche Core Spannung weil“

Optionen

ich würde definitiv nocht über FSB übertakten, deshalb am besten 9,5 x 100, wenn die Kühlung jut is (feiner Papast 3fach Lüfter z.B.) kannst einstellen was Mobo (respektive GFD) hergeben.

MFG M

(Anonym) Anonym

„ich würde definitiv nocht über FSB übertakten, deshalb am besten 9,5 x 100,...“

Optionen

danke der kühler ist OK ist bis 1000 Ghz angegeben ist nen riesenvieh verspeert mir sogar einen RAM SLOT das dicke ding http://www.blacknoise.com/Bilder/fsm1186m.jpg
temperatur kommt er auch nur auf 43 und das bei 800@940 also mehr giebt der Athlon glaube ich nicht her weil wenn ich ihn auf 960 MHZ Stelle ist schluss er hängt dann immmer irgendwo auf .
FSB habe ich von 1,60 auf 1,75 bei 800@940 .
also im mom läuft er stabiel .
danke trotzdem

MuAdDiB (Anonym)

„danke der kühler ist OK ist bis 1000 Ghz angegeben ist nen riesenvieh verspeert...“

Optionen

Hab meinen Athlon Classic 750 auf 884 ( 8.5*104FSB )bei 1.95V ( laut Mobo Monitor 1.97V ).
Läuft prima, Sensor1 sagt 26°C Sensor2 sagt 35°C.
Das ganze wird von nem Alpha P7 125 gekühlt.

cya Muaddib