Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

ABIT KT7 (A) Vcore-Spannung durch Widerstand erhöhen?

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe nach Anleitung (http://www.chip.de/PC2D/PC2DB/PC2DBA/PC2DBAA/pc2dbaa.htm?id=2720
einen Widerstand eingelötet. Das Problem ist, der Rechner möchte mit dem Teil nicht mehr starten (Lüfter laufen, Festplatte nicht). Das Bios habe ich vorher zurückgesetzt. Wenn ich den Widerstand wieder entferne, läuft er wieder.
Ist der Widerstand falsch? 1 x 24KOhm

Hat jemand damit Erfolg gehabt??

(Anonym)

Nachtrag zu: „ABIT KT7 (A) Vcore-Spannung durch Widerstand erhöhen?“

Optionen

hatte das gleiche problem, allerdings habe ich es zuerst mit einem 15k widerstand versucht - mit dem resultat dass lüfter usw anlaufen aber die platten nicht ... habe dann den 15kdurch einen 22k ersetzt (1 watt) und siehe da - alles funzt! vielleicht hast du einen 2.4k-widerstand statt 24k erwischt, oder der widerstand ist defekt. teste mal nen anderen!
hab jetzt über nacht auch gleich nen burn-in laufen lassen, 700er duron bei 2.10v ... 43°c unter full cpu-load ... sollte evtl. das gig packen, 900mhz sind jedenfalls bei 1.80v stabil...

viel erfolg, cya MeLLe

(Anonym)

Nachtrag zu: „hatte das gleiche problem, allerdings habe ich es zuerst mit einem 15k...“

Optionen

Cool, danke für die Antwort.
habe mir gestern ein paar Widerständ gekauft. 2 x 12 und je 1 x 13/14/15 KOhm. Werde vom Ergebniss berichten, ich hoffe bald.