Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

^Celleron 400 PPGA^

Puffmutter / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Nun, ich habe meine 400er PPGA Celleron verscherbelt, da ich lieber ein stabiles System habe, als ein 600er mit Peltier+extra Netzteil+hohe Stromrechnung+Kondenswasser+PAL6035+zusätzlichen Gehäuselüfter (Nerv!)und CRC-Fehler!
Also: Spart euch das Erlebnis ^Celleron400^ und ihr spart euch viel Geld für z.B. den Celleron2 (FC-PGA P3 mit 128kB Cache).
Thema CRC-Fehler:
Ich starte Q3(DM18), uhh, siehe da... keine Botts, ich mach ein Entpack-Test einer über 400MB großen Zip-Datei und es werden mir andauernd CRC-Fehler gemeldet, ab und zu dubiose Fehlermedlungen.
Also das macht einfach kein Spaß.Basta.
Bye, Puffmutter
(and hello again Cel300@450!) (Puffmutter)

Antwort:
Eine echte Puffmutter kann sich jeden Monat einen neuen Pentium III Xeon leisten:)
(Clint Eastwood)

Antwort:
Hi,
bei mir genauso: 400@600, q3 rattenschnell, aber crc beim entpacken. so machts keinen spass.
deshalb wieder back: 300@450
kosten: 170 (celi) + 30 (msi) + 80 (alpha) + viel nerven
(BaZ!)

Clint Eastwood Puffmutter

„^Celleron 400 PPGA^“

Optionen

Eine echte Puffmutter kann sich jeden Monat einen neuen Pentium III Xeon leisten:)
(Clint Eastwood)

BaZ! Puffmutter

„^Celleron 400 PPGA^“

Optionen

Hi,
bei mir genauso: 400@600, q3 rattenschnell, aber crc beim entpacken. so machts keinen spass.
deshalb wieder back: 300@450
kosten: 170 (celi) + 30 (msi) + 80 (alpha) + viel nerven
(BaZ!)