Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

celi 366@612 funzt leider nur ne minute...

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Celeron 366 läuft mit 567 MHz stabiel ,aber bei 612 Mhz wird der cache zu heiss, wenn ich den Cache deaktiviere funzts nämlcih,
bis ich Q3 zocken will ;-)))
Mein Lüfter is ein FDP32 Global Win.
Sieht jemand eine möglichkeit den Cali doch noch auf 612 MHz zu kriegen? Planschleifen? H2O Cooler ??? oder ähnliches...
thx
((Anonym))

Antwort:
Anstatt Deinen Celli zu quälen,solltest Du lieber Deine Grammatik tunen!!
((Anonym))

Antwort:
Hallo,
probier vielleicht erst mal mit einem Tool wie FSB die Schmerzgrenze herauszufinden, also ob der Gute auch mit 105 und 110 Mhz läuft. Sollte er die 110 schaffen, dann könnte planschleifen u.U. dein Problem tatsächlich lösen.
Gruß
Peter
(Gräber)

Antwort:
*g*
selber Du Nase ! hier gehts net um grammatik, sondern um BRUTALES OVERCLOCKEN, wenn Dir das net passt CU...
([krebs]Blade)

(Anonym)

Nachtrag zu: „celi 366@612 funzt leider nur ne minute...“

Optionen

Anstatt Deinen Celli zu quälen,solltest Du lieber Deine Grammatik tunen!!
((Anonym))

[Krebs]Blade (Anonym)

„celi 366@612 funzt leider nur ne minute...“

Optionen

*g*
selber Du Nase ! hier gehts net um grammatik, sondern um BRUTALES OVERCLOCKEN, wenn Dir das net passt CU...
([krebs]Blade)

Gräber (Anonym)

„celi 366@612 funzt leider nur ne minute...“

Optionen

Hallo,
probier vielleicht erst mal mit einem Tool wie FSB die Schmerzgrenze herauszufinden, also ob der Gute auch mit 105 und 110 Mhz läuft. Sollte er die 110 schaffen, dann könnte planschleifen u.U. dein Problem tatsächlich lösen.
Gruß
Peter
(Gräber)