Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Celeron 433 PPGA übertakten. Wer hat Erfahrung??

halvar / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

möchte meinem celeron ein bisserl beine machen.was kann man rausholen und welche unangenehmen überraschungen gibt`s eventuell?
celeron 433PPGA auf asus P2B mittels gigabyte adapterkarte von 370er sockel auf slot1

tausend+einen dank für hilfreiche tips

Fragmaster halvar

„Celeron 433 PPGA übertakten. Wer hat Erfahrung??“

Optionen

Hallo,
der 433er ist leider kein Übertaktungskünstler. 100 MHz FSB wird er mit Sicherheit nicht schaffen (das wären 650 MHz), aber 75 MHz FSB (=488 MHz, 37,5 MHz PCI-Bustakt) könnten klargehen. Eventuell bräuchtest Du dafür aber schon eine leichte Spannungserhöhung auf 2,1 Volt. Ich weiß leider nicht, ob man die Spannung oder den FSB am P2B per Jumper oder BIOS hochdrehen kann - da mußt Du halt mal schauen. Außerdem empfehle ich Dir *dringend* einen Blick ins hiesige Archiv - Du bist nicht der erste mit dieser Frage.
CU, F.

TheRocket halvar

„Celeron 433 PPGA übertakten. Wer hat Erfahrung??“

Optionen

ich habe meinen celeron 433 auf 542 Mhz übertaktet. allerdings läuft er nicht 100% stabil. dazu habe ich den FSB auf 83 Mhz angehoben. außerdem musste der vcore auf 2.2 Volt gesetzt werden. hierzu würde ich eine gute kühlung empfehlen, da die temperatur schnell über 60 °C steigen kann.

mit 75 Mhz FSB läuft das system allerdings 100 % stabil, bedarf aber trotzdem einer besserer kühlung als die intel-standard-version.

ich habe ein asus P3B-F und kann so alles im bios enstellen.

Hanussen halvar

„Celeron 433 PPGA übertakten. Wer hat Erfahrung??“

Optionen

So ein quatsch !!!!!!!
Mein 433 läuf6t stabil so eine woche !!!!!!!!!! und das bei quake 3
oder ut oder so etwas !!!!!!!!
habe fsb bei 83 da meine ram nicht mehr aushalten !
---> 540 MHZ alles OK
Habe einen normalen Kühler (war beim Prozi im "BOXed" packet dabei !
Und noch zwei zusätzliche Gehäuselüfter bei 5 Volt !!!!!!!!

Zocker (Anonym) halvar

„Celeron 433 PPGA übertakten. Wer hat Erfahrung??“

Optionen

nix ist Quatsch Hanussen,
Ob sich ein Prozessor stabil übertakten läßt hängt von vielen Faktoren ab, einer davon wäre zb. die möglichkeit der Spannungserhöhung das P2B von Asus hatte noch keine möglichkeit dafür, kann aber trotzdem mit dem P2B klappen da es ein sehr gutes Schaltnetzteil hat, allerdings gibt es Steckkarte die mit dem dadurch erhöhten PCI Bustakt (41 MHZ) nicht mehr klar kommen, einfach ausprobieren und nen zusätzlichen Lüfter einbauen