Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

? AMD K6/2@450 versus PCI-Soundblaster 64Value

(Anonym) / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi - danke fürs Lesen !
Habe meinen Rechner - DFI P5BV3+ (rev.B - 1 MB); AMD450'er (nicht hochgetaktet !)
mit einer SB64V-PCI "aufgerüstet" ;-( - die SB16 IDE hatte keine Probs gemacht.
System läuft an sich wie immer - nur wesentlich langsamer ( ca. auf 350'er-Level ).
Alle BIOS-Einstellungen (Legacy ect. sowie P&P-Einstellungen) brachten keinen Erfolg.
Auch das Abschalten der DOS-Fkt. -> nix ! - System meldet keinerlei Konflikte!
Habe alle anderen Karten ausgebaut - nix - einfach nur langsam !!!
SB64V raus - System wieder schnell ! Watt denn datten ? - höchstwarscheinlichSchrott !
Fazit für mich - bis jetzt : SB 16 (OPL3) wieder rein und fertig - hat jemand 'ne andere Lösung ?! ((Anonym))

Antwort:
Sei doch froh noch eine Soundblaster 16 OPL3 zu haben.Ich habe die Vibra 16.Deine klingt besser als meine.Für Dich besteht kein Grund eine PCI-Karte zu kaufen.Warum auch?Damit 2 IRQ´s und ein PCI Steckplatz unnötig draufgehen?Mehr als CD-Qualität ist nunmal nicht drin.3 d Sound?Hahahahaha,der war gut!
(Clint Eastwood)

Antwort:
Danke Clint ! Das weiß ich schon, daß die OPL3 gut ist !
Mir geht es nur um die MIDI-Sounds - und die sind nunmal bei der SB16
erbärmlich - leider ! Mit der SB16 habe ich schon CD's aufgenommen/produziert!
Sie ist einfach klasse !- Ich möchte einfach nur einen MIDI-Zusatz zu meinen Korg 05/RW.
Und warum dreht das DINGEN (die PCI-Version) an der Rechner-Leistung herum ???
bis denne ... Steely
(Steely Dan)

Antwort:
Hi,
eigentlich sollten PCI-Karten die CPU ja nicht so stark belästigen
wie ISAs........
Poste doch bitte mal wie sich der Leistungseinbruch äußert.
Benchmark niedriger ? Festplatte langsamer ?
Bei einer Sounblaster tippe ich eher auf ne Konfigurationsgeschichte.
Bis denn
Hiker
(Hiker)

Antwort:
Habe ein ähnliches Problem mit meiner SB 128 PCI:
Wenn ich im Gerätemanager den Gameport deaktiviere ist die Leistung wieder o.k.
((Anonym))

Antwort:
Womöglich wird durch den Soft-Midi-Player ( hast du einen ) viel Speicher belegt. Das zieht Power.
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym))

Antwort:
Hallo Steely Dan.Wenn ich Dich richtig verstehe,brauchst Du ein Wavetablemodul.Schau mal in den Kleinanzeigenblättern nach.Wenn Du Glück hast bekommst Du günstig eins von Roland oder so.Im allerungünstigsten Fall wo Du nichts findest kannst Du Dir ja eine Yamaha XG Waveforce 192 Karte kaufen.Ich rate Dir auf Auktionen zu verzichten.Schau lieber am Kleinanzeigenbrett oder bei www.vobis.de vorbei.
(Clint Eastwood)

Antwort:
SB16pci deaktiviert irgendwie das WriteAllokation Bit des AMD-Cache controllers!
(BigBoppa (Anonym))

Antwort:
Sorry, meine SB64pci natuerlich
(BigBoppa (Anonym))

Clint Eastwood (Anonym)

„? AMD K6/2@450 versus PCI-Soundblaster 64Value“

Optionen

Sei doch froh noch eine Soundblaster 16 OPL3 zu haben.Ich habe die Vibra 16.Deine klingt besser als meine.Für Dich besteht kein Grund eine PCI-Karte zu kaufen.Warum auch?Damit 2 IRQ´s und ein PCI Steckplatz unnötig draufgehen?Mehr als CD-Qualität ist nunmal nicht drin.3 d Sound?Hahahahaha,der war gut!
(Clint Eastwood)

Steely Dan Clint Eastwood

„? AMD K6/2@450 versus PCI-Soundblaster 64Value“

Optionen

Danke Clint ! Das weiß ich schon, daß die OPL3 gut ist !
Mir geht es nur um die MIDI-Sounds - und die sind nunmal bei der SB16
erbärmlich - leider ! Mit der SB16 habe ich schon CD's aufgenommen/produziert!
Sie ist einfach klasse !- Ich möchte einfach nur einen MIDI-Zusatz zu meinen Korg 05/RW.
Und warum dreht das DINGEN (die PCI-Version) an der Rechner-Leistung herum ???
bis denne ... Steely
(Steely Dan)

Clint Eastwood Steely Dan

„? AMD K6/2@450 versus PCI-Soundblaster 64Value“

Optionen

Hallo Steely Dan.Wenn ich Dich richtig verstehe,brauchst Du ein Wavetablemodul.Schau mal in den Kleinanzeigenblättern nach.Wenn Du Glück hast bekommst Du günstig eins von Roland oder so.Im allerungünstigsten Fall wo Du nichts findest kannst Du Dir ja eine Yamaha XG Waveforce 192 Karte kaufen.Ich rate Dir auf Auktionen zu verzichten.Schau lieber am Kleinanzeigenbrett oder bei www.vobis.de vorbei.
(Clint Eastwood)

Hiker (Anonym)

„? AMD K6/2@450 versus PCI-Soundblaster 64Value“

Optionen

Hi,
eigentlich sollten PCI-Karten die CPU ja nicht so stark belästigen
wie ISAs........
Poste doch bitte mal wie sich der Leistungseinbruch äußert.
Benchmark niedriger ? Festplatte langsamer ?
Bei einer Sounblaster tippe ich eher auf ne Konfigurationsgeschichte.
Bis denn
Hiker
(Hiker)

(Anonym)

Nachtrag zu: „? AMD K6/2@450 versus PCI-Soundblaster 64Value“

Optionen

Habe ein ähnliches Problem mit meiner SB 128 PCI:
Wenn ich im Gerätemanager den Gameport deaktiviere ist die Leistung wieder o.k.
((Anonym))

--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym) (Anonym)

„? AMD K6/2@450 versus PCI-Soundblaster 64Value“

Optionen

Womöglich wird durch den Soft-Midi-Player ( hast du einen ) viel Speicher belegt. Das zieht Power.
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym))

BigBoppa (Anonym) (Anonym)

„? AMD K6/2@450 versus PCI-Soundblaster 64Value“

Optionen

SB16pci deaktiviert irgendwie das WriteAllokation Bit des AMD-Cache controllers!
(BigBoppa (Anonym))

BigBoppa (Anonym)

Nachtrag zu: „? AMD K6/2@450 versus PCI-Soundblaster 64Value“

Optionen

Sorry, meine SB64pci natuerlich
(BigBoppa (Anonym))