Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

466 Celli, wo liegt das max. mögliche, welche Kühlung, Pelti

Fragmaster / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hab zur Zeit einen P II 400 @ 496 mít nem normalen boxed Lüfter, stabil, Frage1: Kann man da noch mehr rausholen mit nem besseren Lüfter. Oder lohnt der Umstieg auf einen neuen Prozessor?
Frage2: Wollte mal unbedingt wissen, wie hoch ich den 466 Celeron kriegen kann, und welchen Lüfter/Peltier ich dann benutzen sollte (Wo kauft man diese am besten)? Es muß doch möglich sein den Multiplikator durch aufbohren verschiedener Pins zu ändern. Lohnt der 466 überhaupt, oder ist das Preis-Leistungsverhältnis bei anderen besser? Könnt mir auch direkt mailen: bernd_s@gmx.de. Danke und nen dickes Frag ;) an alle. (fragmaster)

Antwort:
Sag mal: wie genau willst du den multiplikator verändern?
Aber sonst: hab einen 466@583 bei 2.05V stabil.
(fjeromin (Anonym))

Antwort:
Hy,
ja, wie soll das gehen mit Multiplikator aendern? Wenn ja will ich das wissen!
Mein 466 läuft mit 2,1 Volt stabil mit etwa 580Mhz. Ich weiß nicht ob es mit einem vernünftigem Kühler (Peltier vielleicht?) noch höher geht? Habe bis jetzt Kühler vom Pro drauf (knapp 40 Grad).
Gruß Guido
(Guido)

fjeromin (Anonym) Fragmaster

„466 Celli, wo liegt das max. mögliche, welche Kühlung, Pelti“

Optionen

Sag mal: wie genau willst du den multiplikator verändern?
Aber sonst: hab einen 466@583 bei 2.05V stabil.
(fjeromin (Anonym))

Guido Fragmaster

„466 Celli, wo liegt das max. mögliche, welche Kühlung, Pelti“

Optionen

Hy,
ja, wie soll das gehen mit Multiplikator aendern? Wenn ja will ich das wissen!
Mein 466 läuft mit 2,1 Volt stabil mit etwa 580Mhz. Ich weiß nicht ob es mit einem vernünftigem Kühler (Peltier vielleicht?) noch höher geht? Habe bis jetzt Kühler vom Pro drauf (knapp 40 Grad).
Gruß Guido
(Guido)