Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Verständnisproblem bez AGP-Übertaktung

ray-ben / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich lese hier oft das man , wenn man den Bustakt erhöht damit auch den AGP/PCI-Bus übertaktet.Soweit klar.
Aber so eine Grafikkarte sollte doch auch mit 100MHz Bustakt laufen, also in einem normalen PII/PIII-System.
Wie muss ich das dann verstehen?
Mein System läuft z. Zt. mit 75MHZ (Celeron 400@450)und ich würde halt gern noch höher gehen.
Danke (ray-ben )

Antwort:
Der AGP-Port läuft normalerweise mit /3 des FSB, macht bei 100 Mhz FSB 66Mhz AGP. Wenn mann nun also 133MhzFSB hat, läuft die Grafikkarte mit annnähernd 90 Mhz, also 140% dessen was sie normalerweise hat und das macht sich bemerkbar, stellt aber in der Regel kein Problem dar.
MAX
(Max)

Antwort:
66MHz FSB = 66MHz AGP
75MHz FSB = 75MHz AGP
83MHz FSB = 83MHz AGP- kann heiß werden
100MHZ FSB = 66MHz AGP
(peter )

Max ray-ben

„Verständnisproblem bez AGP-Übertaktung“

Optionen

Der AGP-Port läuft normalerweise mit /3 des FSB, macht bei 100 Mhz FSB 66Mhz AGP. Wenn mann nun also 133MhzFSB hat, läuft die Grafikkarte mit annnähernd 90 Mhz, also 140% dessen was sie normalerweise hat und das macht sich bemerkbar, stellt aber in der Regel kein Problem dar.
MAX
(Max)

Peter Max

„Verständnisproblem bez AGP-Übertaktung“

Optionen

66MHz FSB = 66MHz AGP
75MHz FSB = 75MHz AGP
83MHz FSB = 83MHz AGP- kann heiß werden
100MHZ FSB = 66MHz AGP
(peter )