Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Übertaktung von Celeron300A auf 450Mhz

chris / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ,hätte da mal ein paar Fragen zum Übertakten von Celeron300A.Ich habe ein Gigabyte BXE Board mit 128Mb SdRam,Seagate Festplatte,Vodoo1 und eine AtiExpertAtWork Grafikkarte in meinem System.Und natürlich ein Celeron 300A
aber mit Slot 370 .Was muss ich beim Übertakten beachten??
1: Wieviel Grad darf der Prozessor den nicht überschreiten ?
2:Welche Pins muss ich abkleben ,Spannung auf wieviel Volt??
3:Muss ich überhaupt Spannung erhöhen oder ist es auf 2,0 Volt ausreichend ?
4: Wieviel Lüfter brauche ich ?? Habe einen Großen derzeit auf dem System und einen Gehäuselüfter.
5:Wie kann ich die genaue Gradzahl ermitteln.Software oderBios??
Für gute und Fachliche Antwort bedanke ich mich im Vorraus.. (Chris)

Antwort:
Du hast die idealen Voraussetzungen zum Hochtakten !
Wir haben das gleiche !
Du setzt die DIP-Schalter einfach auf 450 MHz und schon ist alles klar !
Viel Spass
(Mario)

Mario chris

„Übertaktung von Celeron300A auf 450Mhz“

Optionen

Du hast die idealen Voraussetzungen zum Hochtakten !
Wir haben das gleiche !
Du setzt die DIP-Schalter einfach auf 450 MHz und schon ist alles klar !
Viel Spass
(Mario)