Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Sind 2.3vCore zuviel des Guten ?

Markus / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach etlichen Versuchen ist es mir endlich gelungen meinen Celeron 300A auf 450 Mhz zu takten. Ich mußte dazu auf 2.3v gehen um ihn stabil zum Laufen zu bringen. Weiters habe ich auf den Celeron-Kühler einen zweiten Lüfter befestigt, da der PC unter Windows sonst abstürzte. Jetzt habe ich mit Abstürzen keine Probleme mehr.
Doch die zu hohe Spannung beunruhigt mich. Ich habe das Metall des Kühlers und die Rückseite des Prozessors berührt und beides war nach stundenlangen rechenintensiven Anwendungen (3d-Benchs, Schachprogramm,...)höchstens nur lauwarm.
Ist die Spannung trotzdem zu hoch ?
Gruß
Markus
(Markus )

Antwort:
Bei ausreichender Kühlung dürfte deiner CPU nichts passieren.Sollte er doch einmal zu heiß werden (Stundenlange Netzwerkabende) stürzt der PC sowieso ab um so einem Durchbrennen vorzubeugen.
(Babylon )

Antwort:
Sei doch froh, wenn er nur lauwarm wird!! dann läuft doch alles fein. so manch einer hier hat größere Probleme
mit seinem Celeron. (wenn er den kühler anlangt, verbrennt er sich die finger!!!)
kann es sein, daß du waterfall, rain oder cpuidle benutzt? das kühlt den prozessor mächtig!
(Der Pinky )

Antwort:
Danke für die Informationen!
Ich habe vergessen zu erwähnen, daß ich den 2nd level cache im Bios abschalten mußte, damit es nicht zu Schutzverletzungen kommt. Muß ich mich damit abfinden, oder gibt es hier eine Möglichkeit den Computer mit 2nd level cache ohne Abstürze zum Laufen zu bringen.
(Ich habe bereits einen zweiten Kühlkörper auf der Rüchseite montiert und benutze das Programm waterfall)
(Markus )

Babylon Markus

„Sind 2.3vCore zuviel des Guten ?“

Optionen

Bei ausreichender Kühlung dürfte deiner CPU nichts passieren.Sollte er doch einmal zu heiß werden (Stundenlange Netzwerkabende) stürzt der PC sowieso ab um so einem Durchbrennen vorzubeugen.
(Babylon )

Der Pinky Markus

„Sind 2.3vCore zuviel des Guten ?“

Optionen

Sei doch froh, wenn er nur lauwarm wird!! dann läuft doch alles fein. so manch einer hier hat größere Probleme
mit seinem Celeron. (wenn er den kühler anlangt, verbrennt er sich die finger!!!)
kann es sein, daß du waterfall, rain oder cpuidle benutzt? das kühlt den prozessor mächtig!
(Der Pinky )