Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

PII 233/AL440LX tunen

pit / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe einen PII 233 MHZ auf einem Intel AL440LX-Board und möchte den Prozessor auf 266 oder 300 MHZ takten. Da ich aber leider kein Handbuch für das Board habe, weiß ich nicht mit welchem Jumper ich den FSB bzw den Multiplikator verändern kann. (Pit)

Antwort:
Tja - da wirst du lange suchen - es geht nämlich nicht. Ich hab auch lange probiert (hatte die gleiche Ausstattung wie du), bis mir hier mitgeteilt wurde, dass es nicht funktioniert, weil: Intel-Board und Intel ist ja wohl nicht daran interessiert die billigen CPU´s so schnell laufen lassen wie die teuren.
Ich hab mir einfach ein Abit BH6 Board für DM 189,- besorgt, den PII 233 draufgesteckt, im Bios die Einstellungen vorgenommen FSB auf 100Mhz und Multiplikator auf 3.5 - geht ja beim PII 233 zum Glück noch, und alles lief einwandfrei. Also die billigste Lösung für leicht erreichbar "MEHR-POWER" für deinen PC ist ein neues Board - Abit BH6 ist ideal (preis/leistung)
GRUß
(Spax)

Spax pit

„PII 233/AL440LX tunen“

Optionen

Tja - da wirst du lange suchen - es geht nämlich nicht. Ich hab auch lange probiert (hatte die gleiche Ausstattung wie du), bis mir hier mitgeteilt wurde, dass es nicht funktioniert, weil: Intel-Board und Intel ist ja wohl nicht daran interessiert die billigen CPU´s so schnell laufen lassen wie die teuren.
Ich hab mir einfach ein Abit BH6 Board für DM 189,- besorgt, den PII 233 draufgesteckt, im Bios die Einstellungen vorgenommen FSB auf 100Mhz und Multiplikator auf 3.5 - geht ja beim PII 233 zum Glück noch, und alles lief einwandfrei. Also die billigste Lösung für leicht erreichbar "MEHR-POWER" für deinen PC ist ein neues Board - Abit BH6 ist ideal (preis/leistung)
GRUß
(Spax)