Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Nochmal Overclocking

wolf / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hab jetzt nen Kühler auf der Grafikkarte und hab versucht meinen Celeron 466@526 Mhz laufen zu lassen. Das geht ne Zeitlang gut, doch wenn ich dann nach ungefäht 2 1/2 Stunden versuche, ne MP3 abzuspielen, krieg ich nen blauen Bildschirm, auf dem steht, ich habe nen schweren Ausnahmefehler in Datei "SYMEVENT.dll". Nach nem Tastendruck bin ich wieder im Windows, aber keine MP3 wird gespielt. Woran liegts ?
Mein System :
Celeron 466@526
ASUS Mel-B
1*64 MB RAM 100 Mhz
1*32 MB RAM 66 Mhz
Maxi Gamer Phoenix
Soundblaster Live! Value
KTI Netzwerkkarte
Fritz Card P&P
6.4 GB IBM
3.3 Fujitsu
Schon mal Danke im voraus. (wolf)

Antwort:
Hi...
Wenn Dein Rechner, so wie er jetzt läuft, erst nach 2,5h Probleme bereitet, hast Du vermutlich ein Temperaturproblem. Entweder der Prozessor selbst oder eine der anderen Komponenten wird zu heiß. Nachdem Du dem Grafikchip eine Extrakühlung spendiert hast, kannst Du die wohl vorerst als Verursacher ausschließen (warscheinlich zumindest).
Probier doch 'mal das Gehäuse besser zu durchlüften. Jede interne Kühlungsmaßnahme nutzt nur soviel, wie ausreichend kühle Frischluft in den Rechner reinkommt und natürlich auch wieder abgeführt wird. Um zu testen, ob das Deine Schwierigkeiten löst, laß den Rechner zunächst 'mal mit offenem Gehäuse laufen.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

Antwort:
Du hast sicherlich ein Temperaturproblem.Besorge dir einen Gehäuselüfter.Den gibts bei Conrad für 15,-DM Installiere ihn so das er die warme Luft aus dem Gehäuse saugt.Oder besser noch besorge dir gleich 2 stück.Dann kann einer kühle Luft reinblasen und der andere saugt die warme Luft wieder raus.Wichtig ist auch ein vernünftiger CPUkühler.Am besten mit 2 Lüftern.
(666)

Antwort:
Hallo,
PC 100 und PC 66 RAM ging bei mir nicht gut,nachdem ich das 66er Modul rausgenommen hatte gings erstmal wieder,leider mußte ich Windows nochmal neu installiren...habe den eindruck wenn man Windows RAM zusteckt freut es sich und wenn man welchen raus nimmt.....
Na ja ich würde das mal aus probieren,zusätzlich zu den Lüftern.
Gruß Indronil
(Indronil Ghosh)

Antwort:
Mein persönlicher Verdacht sitzt jetzt auf dem 66Mhz RAM. Habt ihr schon mal nen 66Mhz Ram bei 75Mhz laufen lassen ? Was sind eure Erfahrungen ? Oder sollte ich eher die RAM-Zugriffe vergrößern ?
Danke
(wolf)

Molly Zero wolf

„Nochmal Overclocking“

Optionen

Hi...
Wenn Dein Rechner, so wie er jetzt läuft, erst nach 2,5h Probleme bereitet, hast Du vermutlich ein Temperaturproblem. Entweder der Prozessor selbst oder eine der anderen Komponenten wird zu heiß. Nachdem Du dem Grafikchip eine Extrakühlung spendiert hast, kannst Du die wohl vorerst als Verursacher ausschließen (warscheinlich zumindest).
Probier doch 'mal das Gehäuse besser zu durchlüften. Jede interne Kühlungsmaßnahme nutzt nur soviel, wie ausreichend kühle Frischluft in den Rechner reinkommt und natürlich auch wieder abgeführt wird. Um zu testen, ob das Deine Schwierigkeiten löst, laß den Rechner zunächst 'mal mit offenem Gehäuse laufen.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

wolf Molly Zero

„Nochmal Overclocking“

Optionen

Mein persönlicher Verdacht sitzt jetzt auf dem 66Mhz RAM. Habt ihr schon mal nen 66Mhz Ram bei 75Mhz laufen lassen ? Was sind eure Erfahrungen ? Oder sollte ich eher die RAM-Zugriffe vergrößern ?
Danke
(wolf)

666 wolf

„Nochmal Overclocking“

Optionen

Du hast sicherlich ein Temperaturproblem.Besorge dir einen Gehäuselüfter.Den gibts bei Conrad für 15,-DM Installiere ihn so das er die warme Luft aus dem Gehäuse saugt.Oder besser noch besorge dir gleich 2 stück.Dann kann einer kühle Luft reinblasen und der andere saugt die warme Luft wieder raus.Wichtig ist auch ein vernünftiger CPUkühler.Am besten mit 2 Lüftern.
(666)

Indronil Ghosh wolf

„Nochmal Overclocking“

Optionen

Hallo,
PC 100 und PC 66 RAM ging bei mir nicht gut,nachdem ich das 66er Modul rausgenommen hatte gings erstmal wieder,leider mußte ich Windows nochmal neu installiren...habe den eindruck wenn man Windows RAM zusteckt freut es sich und wenn man welchen raus nimmt.....
Na ja ich würde das mal aus probieren,zusätzlich zu den Lüftern.
Gruß Indronil
(Indronil Ghosh)