Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Neuling sucht Rat!!!!

Torsten / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
möchte meinen K6-2 400 gerne uaf 450 hochdrehen, und kann
dies entweder über 4*112, oder 4.5*100; was ist besser??
Und ab wann ist der Prozessorverschleiß zu befürchten?? Wenn
die CPU zu heiß wird, oder hängt das nicht so direkt
zusammen??? Hauptsache ist doch, daß die Spannung nicht über 2.3V
geht, oder???
Danke im voraus
Torsten (Torsten)

Antwort:
Versuche es auf jeden Fall mit 4*112,das ist immer schneller als 4,5*100!!!
Die Sache mit dem Verschleiß ist eben eine solche,Pauschalaussagen sind da nicht zu treffen.Achte nur darauf,das die CPU Temperatur nicht zu hoch steigt,dann sollte eigentlich nichts schiefgehen.
Die Spannung solltest Du wirklich nur im Notfall erhöhen,das bedeutet nämlich ganz sicher Temperaturerhöhung.Wenn das Teil stabil läuft,Spannung böoß sol lassen wie´s sich gehört.
MfG
Raphael L.®
(Raphael L.)

Antwort:
Kühlung ist beim Overclocken das A und O ..
Guck mal auf deinen 400er AMD ..Wenn das hinter der CPU Bezeichnung
als letzter Buchstaben Q steht (AFQ) dann hält er nur 60 Grad maximal
aus ...Es gibt aber auch welche die bis zu 90 Grad vertragen (Kurzzeitig) ,,Also hol dir ein paar gute Lüfter und nen sehr guten CPU Kühler (Z.B Papst mit 6cm Kühlrippen ,,kostet so 60 DM)
und wenn ein anderer Buchstabe draufsteht dann sag Bescheid und ich sag dir wieviel er aushält .. greets SURFy
(SURFY)

Antwort:
Wenn Du unbedingt übertakten möchtest, dann nimm 4.5 * 100 .
(joe 1)

Antwort:
AABBEERR - bei 4,5 x 100 verliert er seinen
Garantieanspruch nur für die CPU, bei
112 x 4 für alle eingebauten Komponenten!
Performanceseitig gebe ich Dir natürlich
rechnerisch recht - er wird sowieso keinen
Unterschied feststellen ausser im Benchmark.
Allerdings soll es Grafik und Soundkarten geben,
die in der Folge dauerhaft instabil laufen. . .
mfG, @ndy
(@ndy)

Antwort:
Sehe ich genauso ...Wenn du den Bustakt erhöhst dann übertaktest du außer der CPU auch noch das RAM , die Grafik,(Alle anderen Steckkarten)...Ich bin bei AMD-Chips auf Dauer nie über 105 gegangen..
Wenn du mit 4.5 oder 5.0 deinen Prozessor killst ,,dann ist der Rest wenigstens noch ok...
P.S. : Bei Intel hat man ja mittlerweile keine andere Wahl mehr als
den Bus zu erhöhen --
(SURFy (Anmerkung))

Antwort:
Hi SURFy!
Auf deinen Rat hin habe ich mich bei verschiedenen Anbietern
umgeschaut.Dann habe ich einen Lüfter von Papst gefunden bei dem
die Kühlrippen 47mm hoch sind und ganz oben sitzt der Lüfter.
Kannst du mir so ein Teil empfehlen,oder kannst du mir einen bestimmten Kühler empfehlen,und wo ich diesen bekomme.
(Marko)

Antwort:
Hallihallo,
erstmal danke für die zahlreichen Antworten;
habe beides ausprobiert, und als beides instabil lief die Spannung
von 2.2 auf 2.4 gesetzt -2.3 geht bei meinem Epox leider nicht. Im
CPUMark99 bin ich aber von 28.5 nur auf 29 gekommen, also hab ich
alles beim alten gelassen. Ist das Benchmarkresultat eigentlich o.k.,
oder pfeift die Kiste aus dem letzen Loch???
Torsten
(Torsten)

Antwort:
Guck mal da : http://www.ekl-gmbh.de/d-inhalt.html
da bekommst du die besten CPU Kühler ,,,Nur : Das ist ein Großhändler
,deshalb : Ruf bei ihm an und bitte ihn dir einen Händler zu nennen
der von ihm beliefert wird ... (Ich hab das auch schon gemacht)
Der mit 47 mm Kühlkörper ist schon gut ..Aber sag dem Händler du wolltest den mit dem stärksten Lüfter drauf ...(Weil den gibst mit verschiedenen Lüftern )
UND : Am besten du machst noch seitlich nen "Gehäuse" - Lüfter drauf der (Etwa 4-5cm vor dem CPU Kühlkörper; Mit Sekundenkleber festkleben)
die Wärme noch besser abtransportiert...Den gibst da : http://www.frozen-silicon.de/ ...Leider ist der im Moment nicht lieferbar bei denen (Ich wart schon Wochen auf einen) Aber bei CP gibst den http://www.computer-profis.de/
Der kostet so 30 DM . Es gibt ihn für Mainboard - Stromversorgung
oder auch für 12 V (Also für den normalen Kabelstrang im PC)
Am besten du sagst du wolltest den stärksten 8x8cm Lüfter den sie haben ...Dann bekommst du den richtigen ..Leider ist der ein bissel laut ..
Ansonsten n

Raphael L. Torsten

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

Versuche es auf jeden Fall mit 4*112,das ist immer schneller als 4,5*100!!!
Die Sache mit dem Verschleiß ist eben eine solche,Pauschalaussagen sind da nicht zu treffen.Achte nur darauf,das die CPU Temperatur nicht zu hoch steigt,dann sollte eigentlich nichts schiefgehen.
Die Spannung solltest Du wirklich nur im Notfall erhöhen,das bedeutet nämlich ganz sicher Temperaturerhöhung.Wenn das Teil stabil läuft,Spannung böoß sol lassen wie´s sich gehört.
MfG
Raphael L.®
(Raphael L.)

@ndy Raphael L.

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

AABBEERR - bei 4,5 x 100 verliert er seinen
Garantieanspruch nur für die CPU, bei
112 x 4 für alle eingebauten Komponenten!
Performanceseitig gebe ich Dir natürlich
rechnerisch recht - er wird sowieso keinen
Unterschied feststellen ausser im Benchmark.
Allerdings soll es Grafik und Soundkarten geben,
die in der Folge dauerhaft instabil laufen. . .
mfG, @ndy
(@ndy)

Torsten @ndy

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

Hallihallo,
erstmal danke für die zahlreichen Antworten;
habe beides ausprobiert, und als beides instabil lief die Spannung
von 2.2 auf 2.4 gesetzt -2.3 geht bei meinem Epox leider nicht. Im
CPUMark99 bin ich aber von 28.5 nur auf 29 gekommen, also hab ich
alles beim alten gelassen. Ist das Benchmarkresultat eigentlich o.k.,
oder pfeift die Kiste aus dem letzen Loch???
Torsten
(Torsten)

Swobbel @ndy

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

Hallo,
100Mhz Bustakt ist immer Nr. Sicher. Ich habe bei höheren Taktfrequenzen Probleme mit meiner Netzwerkkarte
Gruß
(swobbel)

SURFy Torsten

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

Kühlung ist beim Overclocken das A und O ..
Guck mal auf deinen 400er AMD ..Wenn das hinter der CPU Bezeichnung
als letzter Buchstaben Q steht (AFQ) dann hält er nur 60 Grad maximal
aus ...Es gibt aber auch welche die bis zu 90 Grad vertragen (Kurzzeitig) ,,Also hol dir ein paar gute Lüfter und nen sehr guten CPU Kühler (Z.B Papst mit 6cm Kühlrippen ,,kostet so 60 DM)
und wenn ein anderer Buchstabe draufsteht dann sag Bescheid und ich sag dir wieviel er aushält .. greets SURFy
(SURFY)

marko SURFy

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

Hi SURFy!
Auf deinen Rat hin habe ich mich bei verschiedenen Anbietern
umgeschaut.Dann habe ich einen Lüfter von Papst gefunden bei dem
die Kühlrippen 47mm hoch sind und ganz oben sitzt der Lüfter.
Kannst du mir so ein Teil empfehlen,oder kannst du mir einen bestimmten Kühler empfehlen,und wo ich diesen bekomme.
(Marko)

SURFy marko

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

Guck mal da : http://www.ekl-gmbh.de/d-inhalt.html
da bekommst du die besten CPU Kühler ,,,Nur : Das ist ein Großhändler
,deshalb : Ruf bei ihm an und bitte ihn dir einen Händler zu nennen
der von ihm beliefert wird ... (Ich hab das auch schon gemacht)
Der mit 47 mm Kühlkörper ist schon gut ..Aber sag dem Händler du wolltest den mit dem stärksten Lüfter drauf ...(Weil den gibst mit verschiedenen Lüftern )
UND : Am besten du machst noch seitlich nen "Gehäuse" - Lüfter drauf der (Etwa 4-5cm vor dem CPU Kühlkörper; Mit Sekundenkleber festkleben)
die Wärme noch besser abtransportiert...Den gibst da : http://www.frozen-silicon.de/ ...Leider ist der im Moment nicht lieferbar bei denen (Ich wart schon Wochen auf einen) Aber bei CP gibst den http://www.computer-profis.de/
Der kostet so 30 DM . Es gibt ihn für Mainboard - Stromversorgung
oder auch für 12 V (Also für den normalen Kabelstrang im PC)
Am besten du sagst du wolltest den stärksten 8x8cm Lüfter den sie haben ...Dann bekommst du den richtigen ..Leider ist der ein bissel laut ..
Ansonsten noch viel Spaß beim Basteln ...
greets SURFy
(SURFy)

Joe 1 Torsten

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

Wenn Du unbedingt übertakten möchtest, dann nimm 4.5 * 100 .
(joe 1)

SURFy (Anmerkung) Joe 1

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

Sehe ich genauso ...Wenn du den Bustakt erhöhst dann übertaktest du außer der CPU auch noch das RAM , die Grafik,(Alle anderen Steckkarten)...Ich bin bei AMD-Chips auf Dauer nie über 105 gegangen..
Wenn du mit 4.5 oder 5.0 deinen Prozessor killst ,,dann ist der Rest wenigstens noch ok...
P.S. : Bei Intel hat man ja mittlerweile keine andere Wahl mehr als
den Bus zu erhöhen --
(SURFy (Anmerkung))

steffi Torsten

„Neuling sucht Rat!!!!“

Optionen

ganz einfach, lass es bleiben..der Performancegewinn ist nur minimal.
Besser ne schnelle HD, gute Grafikkarte, und IMMER die neuesten Treiber und BIOS..das wirkt manchmal Wunder..
gruss
steffi
(steffi)