Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Maxi Gamer Xentor

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich besitze einen Celeron 400 und eine Maxi Gamer Xentor.
Auf den Kühlkörper der Xenor habe ich einen Lüfter montiert und die Temperatur des Grafikchips kommt nicht über Handwärme hinaus, also habe ich ans übertakten gedacht.
Ich habe jedoch schon einige Programme(Powerstrip,TNTweakMeUp, Guillemots Powersprinter - zeigt an "no Xentor Board detected") zum übertakten ausprobiert - keines klappt.
Wie sind Eure Erfahrungen mit der Xentor? ((Anonym))

Antwort:
meine XENTOR 32 läßt sich mit 196*170 unter powerstrib betreiben.Bringt aber nicht mehr als die standart Einstellung.
(Viper III (Anonym))

Antwort:
Habe meine MaxiGamer Xentor (16MB) mit den Nvidia Referenztreibern laufen. Powersprinter hat kein Problem die Karte zu finden ! Läuft jetzt mit 140/175 MHz. Der PC-Player Benchmark ist im Gegensatz zu den Standard-Settings (135/166) bei 1024x768, 32Bit von 70 auf 75 fps gestiegen. Immerhin ! (Auf PIII450@495)
(DocFire)

Viper III (Anonym) (Anonym)

„Maxi Gamer Xentor“

Optionen

meine XENTOR 32 läßt sich mit 196*170 unter powerstrib betreiben.Bringt aber nicht mehr als die standart Einstellung.
(Viper III (Anonym))

DocFire Viper III (Anonym)

„Maxi Gamer Xentor“

Optionen

Habe meine MaxiGamer Xentor (16MB) mit den Nvidia Referenztreibern laufen. Powersprinter hat kein Problem die Karte zu finden ! Läuft jetzt mit 140/175 MHz. Der PC-Player Benchmark ist im Gegensatz zu den Standard-Settings (135/166) bei 1024x768, 32Bit von 70 auf 75 fps gestiegen. Immerhin ! (Auf PIII450@495)
(DocFire)