Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

K6-300 auf Ga-586 HX2.01 übertakten

O.Hering / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Kann ich meinen K6-300 MHz auf einem Gigabyte GA 586-HX 2.01
mit der Biosversion 2.8 übertakten. Habe es mit 333Mhz versucht, beim Booten zeigt der Rechner es an aber hängt sich danach auf. Falsche Einstellung der DIP-Schalter?
Wer kann helfen ?
(O.Hering)

Antwort:
Hallo da
Hatte gleiches Board mit selben CPU und gleicher Rev nummer 2.01
(ECHT mega geiles GIGA Board) Ja der 300 lief auch bei mir
bisel instabiel bei 333 da hab ich die core Spannung von 2,0 V
auf 2.1 V erhöht. danach lief er stabiel !!!!
366 hat er nicht mehr so gewollt ( da kammen dann komische zeichen
(core Spannung hatte ich bei 2,2 bzw 2,3V)Per DIP schalter fest
eingestellt );-) hab ich schnell auf 333 zurück gesetzt !!!
Versuch die Core Spannung auf 2.1 V oder 2.2V zu machen
und besorg dir´n guten kühler !!! WIchtig !!! ;-)
(Maxxx)

Antwort:
Werde es mal probieren. Hatte zwar auch schon ein bisschen probiert, aber diese Einstellung noch nicht.
Melde mich.
(maxxx)

Antwort:
Kannste mir die DIP-Schalter Stellung sagen, bekomme es irgendwie nicht hin !
(Oliver)

Antwort:
Welcher SEPPEL schreibt hier unter meinem Namen !!!!
Frechheit !!!!
DiP stellung ist
1: off
2: off
3: on
8: on
(für 333 MHZ und 66 Bustakt) ;-)
4: off
5: on
6: off
7: off
für 2,2V
4: off
5: off
6: on
7: off
für 2,1 V
Probier mal 2,2V da dein CPU instabiel zu sein schein
Aber pass mit der Sommerhitze auf (gut kühlen !!!!)
(MAXXX !!!!!!!!!! Aber der richtige !!!!!!!)

Antwort:
Habe ich probiert, läuft aber nicht. ich glaube der proz is extrem unstabil, meine das er nur auf 300 mhz läuft.
ich gehe mal davon aus das ich keine möglichkeit habe höher zutakten.
(oliver hering)

Maxxx O.Hering

„K6-300 auf Ga-586 HX2.01 übertakten“

Optionen

Hallo da
Hatte gleiches Board mit selben CPU und gleicher Rev nummer 2.01
(ECHT mega geiles GIGA Board) Ja der 300 lief auch bei mir
bisel instabiel bei 333 da hab ich die core Spannung von 2,0 V
auf 2.1 V erhöht. danach lief er stabiel !!!!
366 hat er nicht mehr so gewollt ( da kammen dann komische zeichen
(core Spannung hatte ich bei 2,2 bzw 2,3V)Per DIP schalter fest
eingestellt );-) hab ich schnell auf 333 zurück gesetzt !!!
Versuch die Core Spannung auf 2.1 V oder 2.2V zu machen
und besorg dir´n guten kühler !!! WIchtig !!! ;-)
(Maxxx)

Maxxx

Nachtrag zu: „K6-300 auf Ga-586 HX2.01 übertakten“

Optionen

Werde es mal probieren. Hatte zwar auch schon ein bisschen probiert, aber diese Einstellung noch nicht.
Melde mich.
(maxxx)

MAXXX !!!!!!!!!! Aber der richtige !!!!! Maxxx

„K6-300 auf Ga-586 HX2.01 übertakten“

Optionen

Welcher SEPPEL schreibt hier unter meinem Namen !!!!
Frechheit !!!!
DiP stellung ist
1: off
2: off
3: on
8: on
(für 333 MHZ und 66 Bustakt) ;-)
4: off
5: on
6: off
7: off
für 2,2V
4: off
5: off
6: on
7: off
für 2,1 V
Probier mal 2,2V da dein CPU instabiel zu sein schein
Aber pass mit der Sommerhitze auf (gut kühlen !!!!)
(MAXXX !!!!!!!!!! Aber der richtige !!!!!!!)

oliver hering MAXXX !!!!!!!!!! Aber der richtige !!!!!

„K6-300 auf Ga-586 HX2.01 übertakten“

Optionen

Habe ich probiert, läuft aber nicht. ich glaube der proz is extrem unstabil, meine das er nur auf 300 mhz läuft.
ich gehe mal davon aus das ich keine möglichkeit habe höher zutakten.
(oliver hering)

Oliver Maxxx

„K6-300 auf Ga-586 HX2.01 übertakten“

Optionen

Kannste mir die DIP-Schalter Stellung sagen, bekomme es irgendwie nicht hin !
(Oliver)