Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Ist es sinvoll einen K6-III Prozessor von 450 Mhz (100 Mhz Bus)

SysOpt / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mir neulich einen K6-III Prozessor gekauft,den
ich jetzt von 450 auf 475 übertaktet hab,wobei ich den Bustakt von 100 auf 95 Mhz runtergeschraubt hab.Ist das sinvoll was ich gemacht hab.
Bitte hilft mir weiter.
(SysOpt)

Antwort:
Hi
Also ich kann nur sagen das der AMD sicher ein guter Prozzersor ist!
Jedoch wie willste die übrige wärme weg bringen?
Ich hatte mein AMD K6-2 400@450 so ca. 8Monate und dann das technische KO.!
Also wenn Du es machen willst versuche doch mal 5*100 oder 5*95 oder 4.5*105 musste halt selber schauen ob die kiste immer noch sauber läuft!
Ich hatte 4.5*100 und das ging eben 8Monate gut!
Also überleg Dir das Gut mit dem Tunen!
Is aber auch egal da die Prozzesor ja jeden Tag hergestellt werden!
Paladium
PS:
Kosten ja auch nicht mehr so viel oder?
(PALADIUM)

Antwort:
Was sollen diese lächerlichen 25MHZ denn bringen? soweit ich weiß sind die K6 schon von vornherein am Limit, da ist nicht viel drin mit Höhertakten.
(xRommel)

Antwort:
geh aufs ganze, alta!!
kick-ass kriegste nur ab 550MHz, egal wasfürn Prozzie...schmeiss die lahme K6-Gurke wech, die taugt zu nichts.
oder doch?
doooooch ---- das scheissteil bietet angenehme montagabendunterhaltung, wenn es abraucht!! *lol*
socket7 ist eh' scheissndreck...falsch investiert, junge...aber von fehlern wird man eben meistens nicht klüger. käuf' dir also nen zweit prozzie
ich würde die dinger stapeln...dann haste bei 95MHz FSB satte 950MHz 'gesandwitched' - das ist wahres KICK-ASS!!
(neulich gekauft)

Antwort:
Ist das ein Argument zum Kaputtmachen?Dann brauch er nur 5.5x110@3.5 V einzustellen.Habe es probiert,es funzt.Danach war der K6 2 350 überm Jordan.Wenn er soweit ist,kann er meinen MMX kaufen.Oder Du.Der raucht garantiert nicht ab,weil er kein AMD ist.Verkaufe aber nur an Selbstabholer.Versand in die Schweiz ist zu kompliziert(Währung,Zoll etc).
(Clint Eastwood)

Antwort:
Stehst du unter Drogen,- SysOpt?
(ONROP)

Antwort:
Das sind gerade 5,5 % mehr. Kein Mensch merkt das, das ist vermutlich nicht mal richtig meßbar.
Dafür ist der Bus sogar noch 5 % langsamer, damit verlierst Du am Ende vermutlich sogar. Aber dafür ist der Prozessor umso gefährdeter.
Also Du siehst: Absoluter Unsinn.
Gruß, Jay
(jaypeck)

Antwort:
Also Du kannst mal ein wenig benchmarken,
um zu schauen ob es wirklich was gebracht hat, oder glaube mir sofort und erspare Dir die Zeit.
Nein es bringt nichts, außer ein paar Grad Celsius mehr im Proz. Takte ihn wieder normal und laß es
gut sein.
Die Meßergebnisse bei meinen Benchmarks ergaben nur zu vernachlässigende Performancesteigerungen.
Grüße
(König Heinz)

Paladium SysOpt

„Ist es sinvoll einen K6-III Prozessor von 450 Mhz (100 Mhz Bus)“

Optionen

Hi
Also ich kann nur sagen das der AMD sicher ein guter Prozzersor ist!
Jedoch wie willste die übrige wärme weg bringen?
Ich hatte mein AMD K6-2 400@450 so ca. 8Monate und dann das technische KO.!
Also wenn Du es machen willst versuche doch mal 5*100 oder 5*95 oder 4.5*105 musste halt selber schauen ob die kiste immer noch sauber läuft!
Ich hatte 4.5*100 und das ging eben 8Monate gut!
Also überleg Dir das Gut mit dem Tunen!
Is aber auch egal da die Prozzesor ja jeden Tag hergestellt werden!
Paladium
PS:
Kosten ja auch nicht mehr so viel oder?
(PALADIUM)

Clint Eastwood Paladium

„Ist es sinvoll einen K6-III Prozessor von 450 Mhz (100 Mhz Bus)“

Optionen

Ist das ein Argument zum Kaputtmachen?Dann brauch er nur 5.5x110@3.5 V einzustellen.Habe es probiert,es funzt.Danach war der K6 2 350 überm Jordan.Wenn er soweit ist,kann er meinen MMX kaufen.Oder Du.Der raucht garantiert nicht ab,weil er kein AMD ist.Verkaufe aber nur an Selbstabholer.Versand in die Schweiz ist zu kompliziert(Währung,Zoll etc).
(Clint Eastwood)

xRommel SysOpt

„Ist es sinvoll einen K6-III Prozessor von 450 Mhz (100 Mhz Bus)“

Optionen

Was sollen diese lächerlichen 25MHZ denn bringen? soweit ich weiß sind die K6 schon von vornherein am Limit, da ist nicht viel drin mit Höhertakten.
(xRommel)

neulich gekauft SysOpt

„Ist es sinvoll einen K6-III Prozessor von 450 Mhz (100 Mhz Bus)“

Optionen

geh aufs ganze, alta!!
kick-ass kriegste nur ab 550MHz, egal wasfürn Prozzie...schmeiss die lahme K6-Gurke wech, die taugt zu nichts.
oder doch?
doooooch ---- das scheissteil bietet angenehme montagabendunterhaltung, wenn es abraucht!! *lol*
socket7 ist eh' scheissndreck...falsch investiert, junge...aber von fehlern wird man eben meistens nicht klüger. käuf' dir also nen zweit prozzie
ich würde die dinger stapeln...dann haste bei 95MHz FSB satte 950MHz 'gesandwitched' - das ist wahres KICK-ASS!!
(neulich gekauft)

ONROP neulich gekauft

„Ist es sinvoll einen K6-III Prozessor von 450 Mhz (100 Mhz Bus)“

Optionen

Stehst du unter Drogen,- SysOpt?
(ONROP)

jaypeck SysOpt

„Ist es sinvoll einen K6-III Prozessor von 450 Mhz (100 Mhz Bus)“

Optionen

Das sind gerade 5,5 % mehr. Kein Mensch merkt das, das ist vermutlich nicht mal richtig meßbar.
Dafür ist der Bus sogar noch 5 % langsamer, damit verlierst Du am Ende vermutlich sogar. Aber dafür ist der Prozessor umso gefährdeter.
Also Du siehst: Absoluter Unsinn.
Gruß, Jay
(jaypeck)

König Heinz SysOpt

„Ist es sinvoll einen K6-III Prozessor von 450 Mhz (100 Mhz Bus)“

Optionen

Also Du kannst mal ein wenig benchmarken,
um zu schauen ob es wirklich was gebracht hat, oder glaube mir sofort und erspare Dir die Zeit.
Nein es bringt nichts, außer ein paar Grad Celsius mehr im Proz. Takte ihn wieder normal und laß es
gut sein.
Die Meßergebnisse bei meinen Benchmarks ergaben nur zu vernachlässigende Performancesteigerungen.
Grüße
(König Heinz)