Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Hilfe !Celeron 300A => 450 Probleme mit Win98

nichtsgeht / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Celeron 300A läuft trotz 2,2 Volt oder 2,4 Volt unter Windows98 instabil.
(Dieser Prozeß wird wegen eines ungültigen Vorganges ...)
Die Temperatur der CPU liegt bei 28 C. Sind Programme einmal geladen, laufen sie
meist auch. Liegt das an der höheren Temperatur (hat die Instabilität überhauptwas mit
der Temperatur zu tun??) oder muß ich BIOS-Einstellungen verändern?
Oder gehöre ich zu den traurigen 25%, wo es überhaupt nicht geht (heul) (nichtsgeht)

Antwort:
Was hast du für ein Motherboard und ist der CPU auf Slot 1 oder Sockel 370 ?
Ich habe ein Gigabyte GA6BXC-Board und den Celeron 300A auf Sockel 370 mit Adapter für Slot 1 und läuft
automatisch auf 2 Volt
Geht ab wie ne Rakete auf 450 MHz
Mario
(Mario)

Antwort:
Bei mir ebenfalls Celeron 300A auf Sockel 370 mit Adapter f+r Slot1. Motherboard von PC Chips M726.
Ständige Abstürze unter Windows 98.
Welche Temperatur hat deine CPU ? Bei mir ständig um 28-30 C. Schon zu heiß?
(nichtsgeht )

Antwort:
schätze mal liegt am board/chipsatz oder speicher
kommt vieleicht nicht mit 100mhz gut zurecht.
hth fazz
(fazz)

Antwort:
Liegt 100000 % an der CPU. Ich kenne ne Menge Leute (ok es sind nur 3), die sich extra PC-100 RAM geholt haben und es hat sich nix getan. Das Board sollte schon ein Abit BX 6, BH 6 oder BX6 2.0 sein, ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit für 450 MHz nicht allzu hoch.
(Das Brain )

Mario nichtsgeht

„Hilfe !Celeron 300A => 450 Probleme mit Win98“

Optionen

Was hast du für ein Motherboard und ist der CPU auf Slot 1 oder Sockel 370 ?
Ich habe ein Gigabyte GA6BXC-Board und den Celeron 300A auf Sockel 370 mit Adapter für Slot 1 und läuft
automatisch auf 2 Volt
Geht ab wie ne Rakete auf 450 MHz
Mario
(Mario)

nichtsgeht Mario

„Hilfe !Celeron 300A => 450 Probleme mit Win98“

Optionen

Bei mir ebenfalls Celeron 300A auf Sockel 370 mit Adapter f+r Slot1. Motherboard von PC Chips M726.
Ständige Abstürze unter Windows 98.
Welche Temperatur hat deine CPU ? Bei mir ständig um 28-30 C. Schon zu heiß?
(nichtsgeht )

fazz nichtsgeht

„Hilfe !Celeron 300A => 450 Probleme mit Win98“

Optionen

schätze mal liegt am board/chipsatz oder speicher
kommt vieleicht nicht mit 100mhz gut zurecht.
hth fazz
(fazz)

Das Brain fazz

„Hilfe !Celeron 300A => 450 Probleme mit Win98“

Optionen

Liegt 100000 % an der CPU. Ich kenne ne Menge Leute (ok es sind nur 3), die sich extra PC-100 RAM geholt haben und es hat sich nix getan. Das Board sollte schon ein Abit BX 6, BH 6 oder BX6 2.0 sein, ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit für 450 MHz nicht allzu hoch.
(Das Brain )