Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v

silirus / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Durch die Paralllelschaltung der Prozessoren wurde der Gesamtwiderstand halbiert.
Dadurch eröhte sich der fließende Strom um 100% was wiederum die Ursache war warum ich
die Betriebsspannung auf 2,5V heruntergesezt habe.Dadurch wurde das Termale Problem neutralisiert.
Entstanden ist daraus das Nondownpowersystem (NDPS)
welches ohne Probleme zu Osziluskopieren war. Zwei p1 133MHz x 2 =266 MHz
das verdoppelt = 532MHZ osziluskopiert habe ich 530.
Ich glaube das ist der Durchbruch in eine ganz neue Zeitarea.
(silirus)

Antwort:
Das ist besonders für dich der Durchbruch in die Irrenanstalt!
(ONROP)

Antwort:
lol
Ich bin auch schon fast abgedreht als ich versucht habe, diesem Geschwafel zu folgen.
(xRommel)

Antwort:
Und jetzt was willst du uns sagen????
Biste voll durchgeknallt???
(schässse)

Antwort:
du bist sooooooooooo witzig !!!!
(haha)

Antwort:
Herzlichen Glückwunsch
Mein 386 Sx 25 läuft auch zusammen mit meinem P3 600
Ich hab aus alten Joguhrtbechern und Holz mir einen Adapter
gebaut so das ich den 386 auf Slot 1 kriege !! Super was ??
...und natürlich ..du pfeife habe ich den Rechner in die Erde eingebuddelt und kräftig von oben gegossen!!
....um ihn schön zu kühlen !!!!
(William Bill Gates)

Antwort:
Wieder der Beweis: KIFFEN macht blöd !!
(TAS)

Antwort:
Das war schwach im Vergleich zu meiner Bierkühlung mein FREUND.Gruß,dein FREUND Clint--
(Clint Eastwood)

Antwort:
Man, was ihr nicht alles könnt !!!
Ihr seid meine Götter !
Ich habe auch zwei 166 MMX versucht paralell zu schalten ,
du hattest recht ! Mit ein Paar isolierten Drähten und ein Bisschen
lötkunst kann ich jezt auf den Neukauf eines Pentium III verzichten
Danke das du dein ergebniss presentiert hast !
Ich musste allerdigs auch ein wenig im Netzteil pfuschen, denn vorher
wollte es nicht laufen und den strom wollte ich auch nicht mehr als
2,6 schalten. Jetzt gehts, jezt läuft er mir c.a 366 MHZ und zieht
0.87 A bei 2.7 V
Find ich gut
P.s hast du Kupferkabel verwendet ?
oder hast du einen zweiten Sockel 7 auf deinem bord ?
Egal, ich nahm ganz normale Kabel die ich gefunden hab !
*GGGGGGGGGGGGGGGGG*
(Hanussen)

Antwort:
Darf ich mal ein foto sehn?sonst brauch ich den restlichen schwachsinn gar nicht lesen!ich finde es schade, das ihr dieses Angebot von Nickles fuer eure Gammelswitze missbraucht!wenn ihr nichts zu tun habt spielt Computer oder an euch selber aber bleibt mit euerm scheiss zuhause!DER X-MAN
(XXX MAN)

Antwort:
UEbrigens is der groesste schwachsinn is uebrigens die halbierung des wiederstandes bei parallelschaltung,denn:
1/Rges=1/R1 + 1/R2 etc also ein fester wert und nicht der halbe DER X
(XXXMAN)

Antwort:
Hallo XXXMAN, Deine Formel zum Berechnen des Widerstandes in einer Parallelschaltung ist zwar richtig, deine
Auslegeung dieser Formel aber nicht! Gehen wir mal von 4 Ohm Widerstand pro CPU aus, dann haben wir 1/4 +1/4.
Das macht Zusammen 2/4. Da Der Widerstand aber leider im Nenner steht und nicht im Zähler (Mathe!!!) nimmt
man den Kehrwert und hat seinen Widerstand (hier 4/2 Ohm = 2/1 Ohm = 2 Ohm). Wenn man die Widerstände in Reihe
schaltet, dann addieren sich die Widerstände einfach.
Ansonsten finde ich den Stuß auch nicht gerade so sonderlich toll, aber ich finde es immer wieder erfrischend, daß doch
so viele Leute darauf anspringen.
(Björn)

Antwort:
Das hast Du ja super gemacht...Du bist wirklich ein Genie....
Ich würde sagen darauf nehmen wir einen.....wie wäre es mit einem
schönen Glas Sekt von mir...
Ich habe da auch eine Entdeckung gemacht, man schütte zwei Flaschen
Sekt a 0,75 liter (12%) Alkohol zusammen und was kommt dabei raus?...
natürlich ein Riesenschoppen mit 24% Alkohol....tolle Erfindung was...
Bis dann....
(Gissmo)

Antwort:
han'isch mit 486er jemacht...vier stückes hintereinandergeschaltet!!
und siehe da: die taCKtrate stieg eksponnentielll...so auf 2GHz schätze ich mal und liefert auch noch 500kW Strohm!!!
saugeil...ich bin froh darüber!
wat soll isch da noch mit nem pennziumm drei oder aEmmDä attllonnn?
(do

ONROP silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Das ist besonders für dich der Durchbruch in die Irrenanstalt!
(ONROP)

xRommel ONROP

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

lol
Ich bin auch schon fast abgedreht als ich versucht habe, diesem Geschwafel zu folgen.
(xRommel)

schässse silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Und jetzt was willst du uns sagen????
Biste voll durchgeknallt???
(schässse)

HAHA silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

du bist sooooooooooo witzig !!!!
(haha)

William Bill Gates silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Herzlichen Glückwunsch
Mein 386 Sx 25 läuft auch zusammen mit meinem P3 600
Ich hab aus alten Joguhrtbechern und Holz mir einen Adapter
gebaut so das ich den 386 auf Slot 1 kriege !! Super was ??
...und natürlich ..du pfeife habe ich den Rechner in die Erde eingebuddelt und kräftig von oben gegossen!!
....um ihn schön zu kühlen !!!!
(William Bill Gates)

TAS silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Wieder der Beweis: KIFFEN macht blöd !!
(TAS)

Clint Eastwood silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Das war schwach im Vergleich zu meiner Bierkühlung mein FREUND.Gruß,dein FREUND Clint--
(Clint Eastwood)

Hanussen silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Man, was ihr nicht alles könnt !!!
Ihr seid meine Götter !
Ich habe auch zwei 166 MMX versucht paralell zu schalten ,
du hattest recht ! Mit ein Paar isolierten Drähten und ein Bisschen
lötkunst kann ich jezt auf den Neukauf eines Pentium III verzichten
Danke das du dein ergebniss presentiert hast !
Ich musste allerdigs auch ein wenig im Netzteil pfuschen, denn vorher
wollte es nicht laufen und den strom wollte ich auch nicht mehr als
2,6 schalten. Jetzt gehts, jezt läuft er mir c.a 366 MHZ und zieht
0.87 A bei 2.7 V
Find ich gut
P.s hast du Kupferkabel verwendet ?
oder hast du einen zweiten Sockel 7 auf deinem bord ?
Egal, ich nahm ganz normale Kabel die ich gefunden hab !
*GGGGGGGGGGGGGGGGG*
(Hanussen)

XXX MAN silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Darf ich mal ein foto sehn?sonst brauch ich den restlichen schwachsinn gar nicht lesen!ich finde es schade, das ihr dieses Angebot von Nickles fuer eure Gammelswitze missbraucht!wenn ihr nichts zu tun habt spielt Computer oder an euch selber aber bleibt mit euerm scheiss zuhause!DER X-MAN
(XXX MAN)

XXXMAN silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

UEbrigens is der groesste schwachsinn is uebrigens die halbierung des wiederstandes bei parallelschaltung,denn:
1/Rges=1/R1 + 1/R2 etc also ein fester wert und nicht der halbe DER X
(XXXMAN)

Björn XXXMAN

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Hallo XXXMAN, Deine Formel zum Berechnen des Widerstandes in einer Parallelschaltung ist zwar richtig, deine
Auslegeung dieser Formel aber nicht! Gehen wir mal von 4 Ohm Widerstand pro CPU aus, dann haben wir 1/4 +1/4.
Das macht Zusammen 2/4. Da Der Widerstand aber leider im Nenner steht und nicht im Zähler (Mathe!!!) nimmt
man den Kehrwert und hat seinen Widerstand (hier 4/2 Ohm = 2/1 Ohm = 2 Ohm). Wenn man die Widerstände in Reihe
schaltet, dann addieren sich die Widerstände einfach.
Ansonsten finde ich den Stuß auch nicht gerade so sonderlich toll, aber ich finde es immer wieder erfrischend, daß doch
so viele Leute darauf anspringen.
(Björn)

Gissmo silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Das hast Du ja super gemacht...Du bist wirklich ein Genie....
Ich würde sagen darauf nehmen wir einen.....wie wäre es mit einem
schönen Glas Sekt von mir...
Ich habe da auch eine Entdeckung gemacht, man schütte zwei Flaschen
Sekt a 0,75 liter (12%) Alkohol zusammen und was kommt dabei raus?...
natürlich ein Riesenschoppen mit 24% Alkohol....tolle Erfindung was...
Bis dann....
(Gissmo)

doppler silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

han'isch mit 486er jemacht...vier stückes hintereinandergeschaltet!!
und siehe da: die taCKtrate stieg eksponnentielll...so auf 2GHz schätze ich mal und liefert auch noch 500kW Strohm!!!
saugeil...ich bin froh darüber!
wat soll isch da noch mit nem pennziumm drei oder aEmmDä attllonnn?
(doppler)

User silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Hi,
vor einiger Zeit war das mal ein gutes Forum für Hilfe und Tips !
Wenn ich Nonsens will kauf ich mir ein MAD, aber hier erwarte icht ECHTE Hilfe.
User
(User)

gerhard berger silirus

„Habe zwei P1 Prozessoren parallel geschaltet Leistung hat sich v“

Optionen

Ich kann dich auch gut verstehen. Auch ich habe heute meinen Gameboy
auf 700 Mhz getaktet. Laut Benchmark-test von Supermario bin ich nun um 50% schneller als der K7 Athlon. Zusätzlich habe ich mir noch einen
3dfx eingebaut und ein DVD Laufwerk integriert sowie eine ISDN-card mit der ich jetzt mit meinem Super mario auch online gehen kann.
Leider spinnt seitdem meine Waschmaschine.
Ich bitte um Abhilfe wo jetzt hier wieder der Fehlerteufel steckt.
mfg berger
(gerhard berger)