Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Festplattenprobleme nach übertackten P2 300

Hans / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein System läuft zwar mit 338Mhz aber nach erneutem start kann ich die Daten auf der Festplatte
vergessen. (neuinstalation erforderlich)
Motherboard Chaintech 6ltm2
Chip P2 300
Busspeed 4.5 * 75
Wer kann mir einen Tip geben? (Hans )

Antwort:
Vermutlich verträgt Dein System=Komponenten die 75 MHz nicht so ganz.
Schraub die 75 MHz wieder auf 66 runter und erhöhe nur den Multiplikator.
(Gerry )

Antwort:
Eine änderung des Multiplikators ist bei einem PII 300 scheinbar nicht möglich !
Wer hat noch andere Tips?
(Hans )

Antwort:
schaue nach ob Deine Festplatte im DMA Modus läuft (Systemsteuerung). Falls dies bei Dir trotz Biosupdate etc. nicht möglich
ist, hast Du leider Pech gehabt und Du solltest den Pio Mode (Bios) runterschrauben. Ich hatte die gleichen Probleme mit meinem P200 MMX in Pio Mode 4
und 83 MHZ externen Takt. In Pio Mode 3 lief der Controler dann stabil. Im DMA Mode (nach Biosupdate) sowieso.
Viel Glück
(youri )

GERRY Hans

„Festplattenprobleme nach übertackten P2 300“

Optionen

Vermutlich verträgt Dein System=Komponenten die 75 MHz nicht so ganz.
Schraub die 75 MHz wieder auf 66 runter und erhöhe nur den Multiplikator.
(Gerry )

Hans GERRY

„Festplattenprobleme nach übertackten P2 300“

Optionen

Eine änderung des Multiplikators ist bei einem PII 300 scheinbar nicht möglich !
Wer hat noch andere Tips?
(Hans )

youri Hans

„Festplattenprobleme nach übertackten P2 300“

Optionen

schaue nach ob Deine Festplatte im DMA Modus läuft (Systemsteuerung). Falls dies bei Dir trotz Biosupdate etc. nicht möglich
ist, hast Du leider Pech gehabt und Du solltest den Pio Mode (Bios) runterschrauben. Ich hatte die gleichen Probleme mit meinem P200 MMX in Pio Mode 4
und 83 MHZ externen Takt. In Pio Mode 3 lief der Controler dann stabil. Im DMA Mode (nach Biosupdate) sowieso.
Viel Glück
(youri )