Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

?DFI-Board:DIL-Schalter-Einstellung für Busfrequenz

steely / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer kennt die - außer den im Handbuch angegebenen -
Schalterstellungen für die BusTakt-Frequenz ?
Es sind drei Schalter vorhanden -> 2^3 = 8 Stellungen,
Im Handbuch sind nur 6 dokumentiert!
Eine Stellung habe ich mal probiert : 128 MHz !!!
Lief jedoch nicht, da Speichermodule zu langsam!
(Wurde auf X2 mit 256 MHz im BIOS angezeigt)
Die Andere führte zu keinem Ergebnis.
Wie könnte man 112 MHz einstellen ?
DFI-Board : P5BV3+Rev.B / 1MB Cache
Prozessor: AMDK6/2 350'er auf 400 (Core 2,4V)
Wer weiss Genaueres ?
(Steely )

Antwort:
Moin !
Wie hast du die Einstellung geschafft ??
Mail mir das doch bitte mal rüber. Ich habe hier den K6-400 per Multiplikator auf 450 eingestellt mit 2.5V Core, läuft auch zufriedendstellend, nur mit einem schnelleren Bustakt als 100Mhz, das habe ich noch nicht heraus gefunden.. :((
Gruß
Wolfgang
(Wolfgang)

Antwort:
Hi Wolfgang!
Habe heute einfach mal alle Einstellungen ausprobiert!
Das Ergebnis war recht verwirrend!
Die Stellungen der DIL-Schalter ( mit den dokumentierten ) :
Schalter Resultat (MHz)
0 0 0 100
0 0 1 225 ???
0 1 0 83
0 1 1 66
1 0 0 95
1 0 1 206 ???
1 1 0 75
1 1 1 60
Wie gesagt, Multiplikator auf 2x eingestellt - Bios meldet jeweils AMD K6 2/256.
Windows(95) hochgefahren - unter CPU-IDLE 5.0, Norton System-Info und WinTune : einmal 411 MHz (1 0 1) und
einmal 450 MHz gemeldet ( auch mit allen Benchmark-Programmen das gleiche Ergebnis).
Kann sein, dass der Multiplikator 2x wohl doch ein wenig mehr "Plutimiziert" ! ?
Na ja, kann mir nicht vorstellen, dass der Bus mit der Geschwindigkeit rennen kann( schon gar nicht der Speicher) !
Die Wege der Elektronen sind unergründlich !!! ... bis denne ...
(Steely )

Antwort:
Habe übrigens - dank CPU-IDLE - nun die CPU auf 450 MHz laufen ( mal eben 100Mhz mehr ! ) !
Core-Spannung habe ich auf 2,7 Volt ( 0,5 V mehr ) raufgeschraubt - mal sehen, wie lange
das gut geht ;-) !!! Von wegen Migration und so'n Zeug auf den Alubahnen !.
Hoch lebe die Garantie und der Pioniergeist - LOL .
(Steely )

Antwort:
Hi Leute!!
Ich weiß ja echt nicht wie auf diese Traum Werte bei den Mhz Schaltern kommt.
Laut meinen Ergebnissen sind
101 = 68.5 Mhz wobei sich hier der PCI-Bus auf 34.25 erhöht. Die einzige Möglichkeit bei dem DFI P5BV3+ B den PCI Takt zu erhöhen.
Der Multiplikator 2, wenn Ihr schon einen K6-2 CXT oder einen K6-3 besitzt, geht dann auf 6, daher die hohen Mhz zahlen, bei 101!
Den K6-2 CXT erkennt ihr an der ID-Nr oben links "26351 und die CPUID "Family 5, Model 8, Stepping 12"
101- (68.5Mhz) -100 (dokumentiert als Multi 2 = 6) = seht und staunt 411 Mhz plus einen kleien tick mehr PCI Geschwindigkeit.
Mike
(Mike )

Wolfgang steely

„?DFI-Board:DIL-Schalter-Einstellung für Busfrequenz“

Optionen

Moin !
Wie hast du die Einstellung geschafft ??
Mail mir das doch bitte mal rüber. Ich habe hier den K6-400 per Multiplikator auf 450 eingestellt mit 2.5V Core, läuft auch zufriedendstellend, nur mit einem schnelleren Bustakt als 100Mhz, das habe ich noch nicht heraus gefunden.. :((
Gruß
Wolfgang
(Wolfgang)

steely Wolfgang

„?DFI-Board:DIL-Schalter-Einstellung für Busfrequenz“

Optionen

Hi Wolfgang!
Habe heute einfach mal alle Einstellungen ausprobiert!
Das Ergebnis war recht verwirrend!
Die Stellungen der DIL-Schalter ( mit den dokumentierten ) :
Schalter Resultat (MHz)
0 0 0 100
0 0 1 225 ???
0 1 0 83
0 1 1 66
1 0 0 95
1 0 1 206 ???
1 1 0 75
1 1 1 60
Wie gesagt, Multiplikator auf 2x eingestellt - Bios meldet jeweils AMD K6 2/256.
Windows(95) hochgefahren - unter CPU-IDLE 5.0, Norton System-Info und WinTune : einmal 411 MHz (1 0 1) und
einmal 450 MHz gemeldet ( auch mit allen Benchmark-Programmen das gleiche Ergebnis).
Kann sein, dass der Multiplikator 2x wohl doch ein wenig mehr "Plutimiziert" ! ?
Na ja, kann mir nicht vorstellen, dass der Bus mit der Geschwindigkeit rennen kann( schon gar nicht der Speicher) !
Die Wege der Elektronen sind unergründlich !!! ... bis denne ...
(Steely )

Mike steely

„?DFI-Board:DIL-Schalter-Einstellung für Busfrequenz“

Optionen

Hi Leute!!
Ich weiß ja echt nicht wie auf diese Traum Werte bei den Mhz Schaltern kommt.
Laut meinen Ergebnissen sind
101 = 68.5 Mhz wobei sich hier der PCI-Bus auf 34.25 erhöht. Die einzige Möglichkeit bei dem DFI P5BV3+ B den PCI Takt zu erhöhen.
Der Multiplikator 2, wenn Ihr schon einen K6-2 CXT oder einen K6-3 besitzt, geht dann auf 6, daher die hohen Mhz zahlen, bei 101!
Den K6-2 CXT erkennt ihr an der ID-Nr oben links "26351 und die CPUID "Family 5, Model 8, Stepping 12"
101- (68.5Mhz) -100 (dokumentiert als Multi 2 = 6) = seht und staunt 411 Mhz plus einen kleien tick mehr PCI Geschwindigkeit.
Mike
(Mike )

steely Wolfgang

„?DFI-Board:DIL-Schalter-Einstellung für Busfrequenz“

Optionen

Habe übrigens - dank CPU-IDLE - nun die CPU auf 450 MHz laufen ( mal eben 100Mhz mehr ! ) !
Core-Spannung habe ich auf 2,7 Volt ( 0,5 V mehr ) raufgeschraubt - mal sehen, wie lange
das gut geht ;-) !!! Von wegen Migration und so'n Zeug auf den Alubahnen !.
Hoch lebe die Garantie und der Pioniergeist - LOL .
(Steely )