Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Datenwust nach übertaktung...

Ralf / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Sobald ich meinen Celeron A300 übertakte, auch nur gering (75 Mhz), kann ich die Daten
auf der Platte vergessen, teilweise werden sogar die Partitionen abgeändert.
Passiert bei Quantum FB 3.2 (SCSI), IBM DCAS 4.3 (SCSI) und Seagate Medialist 4.3 (IDE)
Wer kann helfen, Anfangs lief das System stabil, und auch jetzt noch, solange keine grösseren Datenmengen
auf die Platten geschrieben werden...
Vielen Dank (Ralf )

Antwort:
PIO-Mode reduzieren waere noch einen Versuch wert.
(AlexS)

Antwort:
Läuft mit der IDE Platte, aber für SCSI leider keine Lösung...
Trotzdem vielen Dank, ich denke der Proz. hat leider was abbekommen
(Ralf )

Alexs Ralf

„Datenwust nach übertaktung...“

Optionen

PIO-Mode reduzieren waere noch einen Versuch wert.
(AlexS)

Ralf Alexs

„Datenwust nach übertaktung...“

Optionen

Läuft mit der IDE Platte, aber für SCSI leider keine Lösung...
Trotzdem vielen Dank, ich denke der Proz. hat leider was abbekommen
(Ralf )