Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

CO2-Kühlung für Celerons???

Mua'Dib / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hat jemand Erfahrungen mit CO2-Kühlsystemen für CPUs ??
Bitte schreibt eure Erfahrungsberichte!!
Mit den besten Grüssen, vor allem an Clint Eastwood, der mich wieder im dunkeln hat stehen lassen.
Mua'Dib von Arakis
P.S.: Ich hab nämlich vor, so ein Kühlsystem zu bauen! (Mua'Dib)

Antwort:
Hi Mua'Dib,
CO2 ist nicht so gut. Geht bei -56 Grad schon in festen Zustand über. Nimm lieber N oder besser He. Kommst so locker flüssig auf -170/-270 Grad.
Die nötigen Kältemaschinen gibt es für'n kleinen Totto, so ab 200kDM bei Linde Kältetechnik.
Hans
(Hans)

Antwort:
Hallo Hans,
ja des mit dem Helium und dem Stickstoff ist eine gute Idee! Aber ganz so kalt brauch ichs auch nicht (absoluter Nullpunkt, 0 Kelvin) ist das denn überhaupt möglich. Ich dachte der abs. Nullp. liegt bei -263 Grad. Ich werde mit C02 kühlen. Das muss reichen!
Gruss,
Mua'Dib
(Mua'Dib)

Antwort:
Der absolute Nullpunkt liegt bei -273.15 Grad Celsius,also bei 0 Kelvin.CO2 wird bei -56 Grad Celsius zu Trockeneis.Außerdem kannst Du daran ersticken oder üble Verbrennungen bekommen.Schau lieber auf www.thetetech.de und www.overclockers.de.Warum habe ich Dich im Dunkeln stehen gelassen?Grüße an Caleb,Markos.
(Clint Eastwood)

Antwort:
Das alles steht doch überhaupt nicht in Relation von Aufwand und Erfolg. Was nützt es wenn ich aus 400 Mhz 650 mache ? Toll, dann habe ich vielleicht 20 Prozent mehr Leistung und die macht sich bei der heutigen Software fast gar nicht bemerkbar.
Nur die CPU zu übertakten bringt doch nicht viel, das doppelte an MHz ist noch lang nicht das doppelte an Leistung.
Aber anscheinend sind hier sowieso nur Wichtigtuer und Dummschwätzer im Brett.
(Andy)

Antwort:
Hi Mua`Dib
Ein CO2 Kühlsystem schickt flüssiges Kohlenstoffdioxid durch eine
kleine düse.dadurch wir der kühlkörper ziemlich kalt.
an der düse herrschen temperaturen um -50 grad.
Wenn du einen brauchst musst du dich an Hans wenden.
ich weiss der stellt wasserkühlungen her,aber bei CO2 bin ich mir
nicht sicher.
Gruss AMD Brutzler
(AMD Brutzler)

Hans Mua'Dib

„CO2-Kühlung für Celerons???“

Optionen

Hi Mua'Dib,
CO2 ist nicht so gut. Geht bei -56 Grad schon in festen Zustand über. Nimm lieber N oder besser He. Kommst so locker flüssig auf -170/-270 Grad.
Die nötigen Kältemaschinen gibt es für'n kleinen Totto, so ab 200kDM bei Linde Kältetechnik.
Hans
(Hans)

Mua'Dib Hans

„CO2-Kühlung für Celerons???“

Optionen

Hallo Hans,
ja des mit dem Helium und dem Stickstoff ist eine gute Idee! Aber ganz so kalt brauch ichs auch nicht (absoluter Nullpunkt, 0 Kelvin) ist das denn überhaupt möglich. Ich dachte der abs. Nullp. liegt bei -263 Grad. Ich werde mit C02 kühlen. Das muss reichen!
Gruss,
Mua'Dib
(Mua'Dib)

Clint Eastwood Mua'Dib

„CO2-Kühlung für Celerons???“

Optionen

Der absolute Nullpunkt liegt bei -273.15 Grad Celsius,also bei 0 Kelvin.CO2 wird bei -56 Grad Celsius zu Trockeneis.Außerdem kannst Du daran ersticken oder üble Verbrennungen bekommen.Schau lieber auf www.thetetech.de und www.overclockers.de.Warum habe ich Dich im Dunkeln stehen gelassen?Grüße an Caleb,Markos.
(Clint Eastwood)

andy Mua'Dib

„CO2-Kühlung für Celerons???“

Optionen

Das alles steht doch überhaupt nicht in Relation von Aufwand und Erfolg. Was nützt es wenn ich aus 400 Mhz 650 mache ? Toll, dann habe ich vielleicht 20 Prozent mehr Leistung und die macht sich bei der heutigen Software fast gar nicht bemerkbar.
Nur die CPU zu übertakten bringt doch nicht viel, das doppelte an MHz ist noch lang nicht das doppelte an Leistung.
Aber anscheinend sind hier sowieso nur Wichtigtuer und Dummschwätzer im Brett.
(Andy)

AMD Brutzler Mua'Dib

„CO2-Kühlung für Celerons???“

Optionen

Hi Mua`Dib
Ein CO2 Kühlsystem schickt flüssiges Kohlenstoffdioxid durch eine
kleine düse.dadurch wir der kühlkörper ziemlich kalt.
an der düse herrschen temperaturen um -50 grad.
Wenn du einen brauchst musst du dich an Hans wenden.
ich weiss der stellt wasserkühlungen her,aber bei CO2 bin ich mir
nicht sicher.
Gruss AMD Brutzler
(AMD Brutzler)