Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

CeleronA 400 sind denn nur 450Mhz möglich um ein stabiles System

TomiMuc / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mein Celeron auf 450 Mhz getaktet, bei 75 Mhz ext...,
welches Board ist das Beste um den CeleronA 400 höher zu als 450 Mhz zu takten.
Habe es bereits auf 500 Mhz probiert.
Habe ein Board von Pc-Chips PC100 BXCel- Chipsatz.
Bitte schickt mir Eure Meinung.
Danke (TomiMuc)

Antwort:
ich glaube nicht bei mir läuft er seid 3h mit 500Mhz habe die Festplatten im Bios von UDMA auf PIO 4 gestellt vorher hat sich die Festplatte immer aufgehängt.DerCeleron läuft jetzt auf 83Mhz bei 2.0V
Habe eine Viper 550 AGP,Abit Bh6 mit JJ Biosversion,Soundblaster Live,AVM Fritz,Soundblaster Voodoo2,10,1 IBM IDE,2,5 IBM IDE und einen SCSI Dawi Controller.Die Temperatur ist jetzt nach 3h bei 29C mit extra Kühler im Gehäuse BIG TOWER.Viel Glück schreib wenn es auch bei dir gefunzt hat
(craft )

Antwort:
meiner läuft auf 6 x 83 Mhz sehr stabil
Gigabyte BXE-Boarsd und 400A 370 Pin mit Adapterkarte auf SLOT1
(McFunzel )

Antwort:
willkommen im Club :--))))))
(McFunzel)

craft TomiMuc

„CeleronA 400 sind denn nur 450Mhz möglich um ein stabiles System“

Optionen

ich glaube nicht bei mir läuft er seid 3h mit 500Mhz habe die Festplatten im Bios von UDMA auf PIO 4 gestellt vorher hat sich die Festplatte immer aufgehängt.DerCeleron läuft jetzt auf 83Mhz bei 2.0V
Habe eine Viper 550 AGP,Abit Bh6 mit JJ Biosversion,Soundblaster Live,AVM Fritz,Soundblaster Voodoo2,10,1 IBM IDE,2,5 IBM IDE und einen SCSI Dawi Controller.Die Temperatur ist jetzt nach 3h bei 29C mit extra Kühler im Gehäuse BIG TOWER.Viel Glück schreib wenn es auch bei dir gefunzt hat
(craft )

McFunzel craft

„CeleronA 400 sind denn nur 450Mhz möglich um ein stabiles System“

Optionen

willkommen im Club :--))))))
(McFunzel)

McFunzel TomiMuc

„CeleronA 400 sind denn nur 450Mhz möglich um ein stabiles System“

Optionen

meiner läuft auf 6 x 83 Mhz sehr stabil
Gigabyte BXE-Boarsd und 400A 370 Pin mit Adapterkarte auf SLOT1
(McFunzel )