Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Celeron 400 auf ASUS P2B-B

friedemann / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Habe mir aus Liebe zu meinem alten AT-Gehäuse ein
ASUS P2B-B AT-Board geholt, das ich mit einem Celeron 400
bestücken will. Jetzt lese ich das Manual durch; dort
steht nur was von maximal x5.5 ,d.h. 66MHz x 5.5 =366MHz !
Wie kriege ich das Ding jetzt auf 400MHz oder höher ???
Gruß Friedemann (Friedemann)

Antwort:
Hole Dir auf der ASUS - Homepage das neueste Bios und installiere es.
Das P2B unterstützt auf alle Fälle den Celeron 400A.
Der Celeron 400A hat einen fest eingebauten Multiplikator von *6, das heißt, egal wie Du den Jumper auf dem Motherboard auch setzt ( *1, *2,
*3, u.s.w. ), der Celeron stellt automatisch immer *6 ein ( 66*6 ).
Habe mir auch vor 3 Tagen den Celeron 400A, Gigabyte 686BXC ATX und
eine TNT Grafikkarte geholt und bin sehr zufrieden mit der Leistung.
(zoro)

Antwort:
Ja, das Board hat den C400 erkannt; zumindest bringt das BIOS eine
entsprechende Meldung. Ob er wirklich mit 400MHz läuft, muß ich
noch mal testen.
Aber man ist halt nie zufrieden. Wie wäre das mit B21 zukleben und
hochtakten auf 450...500MHz ? Läuft der C400 mit 100MHz Bustakt ?
(Friedemann)

Antwort:
Wenn er mit FSB 100 MHZ laufen sollte, dann nur mit 6*100 = 600 MHZ.
(Zoro)

zoro friedemann

„Celeron 400 auf ASUS P2B-B“

Optionen

Hole Dir auf der ASUS - Homepage das neueste Bios und installiere es.
Das P2B unterstützt auf alle Fälle den Celeron 400A.
Der Celeron 400A hat einen fest eingebauten Multiplikator von *6, das heißt, egal wie Du den Jumper auf dem Motherboard auch setzt ( *1, *2,
*3, u.s.w. ), der Celeron stellt automatisch immer *6 ein ( 66*6 ).
Habe mir auch vor 3 Tagen den Celeron 400A, Gigabyte 686BXC ATX und
eine TNT Grafikkarte geholt und bin sehr zufrieden mit der Leistung.
(zoro)

friedemann zoro

„Celeron 400 auf ASUS P2B-B“

Optionen

Ja, das Board hat den C400 erkannt; zumindest bringt das BIOS eine
entsprechende Meldung. Ob er wirklich mit 400MHz läuft, muß ich
noch mal testen.
Aber man ist halt nie zufrieden. Wie wäre das mit B21 zukleben und
hochtakten auf 450...500MHz ? Läuft der C400 mit 100MHz Bustakt ?
(Friedemann)

zoro friedemann

„Celeron 400 auf ASUS P2B-B“

Optionen

Wenn er mit FSB 100 MHZ laufen sollte, dann nur mit 6*100 = 600 MHZ.
(Zoro)