Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Celeron 366 mit 100 MhzBus auf 400Mhz. Probleme???

MK / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Kann ich einen Celeron 366 mit 100 Mhz Bustakt auf 400 laufen lassen oder muss ich mit Problemen rechnen?
Danke,
MK (MK )

Antwort:
Bestimmt mußt Du mit Problemen rechnen weil das nicht geht.
Bei einem Multiplikator von 6 (6x100Mhz=600Mhz)
(6x83Mhz =498Mhz)Realistisch
(6x75Mhz =450Mhz) -"-
(Maik )

Antwort:
Sorry,
Du willst ja 366Mhz auf 400Mhz laufen lassen aber hier haut es auch nicht hin Multi 5,5x100=550Mhz
(Maik )

Antwort:
Ich hab auch nen 366er
Er läuft stabil bei 83 Mhz Takt mit 458 Mhz
Dazu musst du allerdings die CPU spannung auf 2,2 volt erhöhen
c-ya
Scsiman
(ScsiMan)

Antwort:
Wenn, dann läuft er mit 550 Mhz (auf 100Mhz Bustakt).
Celerons haben nen festen Multiplikator, also entweder
366, 412, 456 oder 550 Mhz (bei 66,75,83,100Mhz Bustakt).
Meiner läuft auf 456 stabil, bei 100 Mhz Bustakt geht er
gar nicht an.
(Tobse)

Antwort:
5.5 x 66 sind immer noch 366, ergo sind 5.5 x 100 = 550
Wenn Du einen Anfänger belehrst, dann mach es richtig Du Anfänger!!!!!!!!!!!!!!
(Du hast auch ein Problem mit Rechnen Maik )

Maik MK

„Celeron 366 mit 100 MhzBus auf 400Mhz. Probleme???“

Optionen

Bestimmt mußt Du mit Problemen rechnen weil das nicht geht.
Bei einem Multiplikator von 6 (6x100Mhz=600Mhz)
(6x83Mhz =498Mhz)Realistisch
(6x75Mhz =450Mhz) -"-
(Maik )

Du hast auch ein Problem mit Rechnen Mai Maik

„Celeron 366 mit 100 MhzBus auf 400Mhz. Probleme???“

Optionen

5.5 x 66 sind immer noch 366, ergo sind 5.5 x 100 = 550
Wenn Du einen Anfänger belehrst, dann mach es richtig Du Anfänger!!!!!!!!!!!!!!
(Du hast auch ein Problem mit Rechnen Maik )

Maik MK

„Celeron 366 mit 100 MhzBus auf 400Mhz. Probleme???“

Optionen

Sorry,
Du willst ja 366Mhz auf 400Mhz laufen lassen aber hier haut es auch nicht hin Multi 5,5x100=550Mhz
(Maik )