Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Celeron 366@550=unmöglich?!

(Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe einen Celeron 366, den ich natürlich übertakten möchte.
Er läuft sehr gut bei 75 und 83 Mhz Boardtakt, aber ich kriege ihn nicht überredet, mit 100 Mhz Boardtakt zu laufen.Hilfe!!
Ich habe alles ausprobiert was ich so wußte: Ich habe den Prozessor und den Kühler plangeschliffen, ich benutze einen fetten Alpha-Kühler,
Pc100-Ram, ich habe schon sämtlich Core-Spannungen getestet,Level 1 und 2-Cache ausgeschaltet,das ganze auf einem Asus P3B-F und jetzt fällt mir nix mehr ein.Gibts noch Trix die ich vergessen habe oder nicht kenne? Oder kann mein Celli es einfach nicht? Nochmal: Hilfe!!!
Danke für alle Tips und Trix,
Gruß Martin ((Anonym))

Antwort:
Schreib mir mal deine Produktionswoche auf.
Dann kann ich dir mehr dazu sagen.
Tschau sagt seb
(seb)

Antwort:
Hallo,
wo finde ich denn die Produktionsnummer? Ich hoffe nicht das die vorne
auf dem Prozessor stand, den habe ich ja abgeschliffen.
Bis dann, Martin
(martin (Anonym))

Antwort:
die steht auf der Rückseite.
Da stehen viele Nummern, schreib mir einfach mal die mit dem L9... auf, dann kann ich dir sagen welche es ist.
Tschau sagt seb
(seb)

Antwort:
Hallo,
die einzigen Zahlen auf der Rückseite waren (dunkle Schrift auf weißem Hintergrund ) :08490129 SL37 Q
366/66 Costa Rica
Ich hoffe das hilft??
Gruß Martin
(Martin (Anonym))

Antwort:
Tja, die Kalenderwoche ist bei deiner CPU wohl eher nebensächlich, das Costa Rica sagt bei dir vielmehr. Denn die 366er aus Costa Rica laufen nicht mit 550.
(ONROP)

Antwort:
hi
ich hoffe, daß du einen Adapter hast, bei dem man die Spannung jumpern kann. Stell bei dir im Bios die Spannung auf default und jumper dann am Adapter. Mein C466 wollte auch nicht anders auf 582 MHZ laufen.
Viel Glück
(xRommel)

Antwort:
Hatte jetzt schon zwei Celeron 400 die mit einem Swiftech Kühler mit Pletier stabil auf 600 MHZ waren. Sie kamen beide aus Malaysia.
Gruß Roland
(RolandB)

Antwort:
Hi,
ne, ich habe vergessen zu erwähnen das mein Celeron für Slot 1 ist, sorry.
Trotzdem danke.
Gruß Martin
(martin (Anonym))

Antwort:
Hi,
wieso nicht?Ich habe schon vor geraumer Zeit von diesem "Malaysia-CostaRica-Ding" gehört, aber was macht den Unterschied ?
Warum kann mein Prozessor problemlos 83FSB ab, aber keine 100?
Bis dann, Martin
(martin (Anonym))

Antwort:
Dein Prozessor ist schon ein ganzes Jahr alt! 48ste Woche, 1998. Da war die Qualität der Chips eh noch nicht so
überragend. Ich hatte einen 400er Slot1-Celli aus der 51sten Woche 1998, der auch nicht mit mehr als 450 MHz lief.
Du kannst auch mal bei www.overclockers.com in der "cpu-database" nachschauen. Da wirst Du sehen, daß die
meisten 366er Cellis aus dem oberen MHz-Bereich erst nach der 20-25sten Woche 1999 hergestellt worden sind.
Die laufen auch mit niedrigeren Spannungen als die älteren 366er stabil.
Zu Costa Rica vs. Malaisia habe ich nur gelesen, daß das Silizium in Malaisia besser (reiner) sein soll, als das in
Costa Rica.
cu, Björn
(Björn)

seb (Anonym)

„Celeron 366@550=unmöglich?!“

Optionen

Schreib mir mal deine Produktionswoche auf.
Dann kann ich dir mehr dazu sagen.
Tschau sagt seb
(seb)

martin (Anonym) seb

„Celeron 366@550=unmöglich?!“

Optionen

Hallo,
wo finde ich denn die Produktionsnummer? Ich hoffe nicht das die vorne
auf dem Prozessor stand, den habe ich ja abgeschliffen.
Bis dann, Martin
(martin (Anonym))

xRommel (Anonym)

„Celeron 366@550=unmöglich?!“

Optionen

hi
ich hoffe, daß du einen Adapter hast, bei dem man die Spannung jumpern kann. Stell bei dir im Bios die Spannung auf default und jumper dann am Adapter. Mein C466 wollte auch nicht anders auf 582 MHZ laufen.
Viel Glück
(xRommel)

martin (Anonym) xRommel

„Celeron 366@550=unmöglich?!“

Optionen

Hi,
ne, ich habe vergessen zu erwähnen das mein Celeron für Slot 1 ist, sorry.
Trotzdem danke.
Gruß Martin
(martin (Anonym))

RolandB (Anonym)

„Celeron 366@550=unmöglich?!“

Optionen

Hatte jetzt schon zwei Celeron 400 die mit einem Swiftech Kühler mit Pletier stabil auf 600 MHZ waren. Sie kamen beide aus Malaysia.
Gruß Roland
(RolandB)