Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Celeron 300A@450 mit 2.3v

Max / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Celeron läuft nur mit 2.3v stabil.
Der Kühler wird zwar nur lauwarm, aber ein gewisses Unbehagen bezüglich der hohen Spanung bleibt doch.
Wer hat noch Probleme mit einer zu hohen Spannung?
Gruß
Markus (Max )

Antwort:
Hallo Markus,
ich kann Dir leider nicht helfen. Aber ich möchte gern von Dir wissen, wie Du 2,3 V erreicht hast. Teilst Du mir mal Deine Hardware
mit. Ich dachte, mann könne nur 2,2 V 2,4 V 2,6 V usw. abkleben.
Rudolf Fischer
(Rudolf Fischer)

Antwort:
Wo ist das Problem ?
Temperatur o.k
Stabilität o.k.
Meiner tuts mit 2,9 Volt lt. Hardwaremonitor. Weiß Gott, welche Planetenkonstellation Einwirkung auf die Meßgenauigkeit hat.
(Wicky)

Antwort:
Wahrscheinlich hat er ein ABIT BH6 da brauch man nichts abkleben.
(sven )

Antwort:
Genau so ist es. Ich habe ein ABIT BH6.
(Max )

Antwort:
Hi...
2,9 Volt...?!?
Hast Du Dich vertippt oder betreibst Du einen Celeron 300@450 MHz tatsächlich mit dieser Spannung? Du wärst der Erste von dem ich hören würde, daß so etwas funktioniert.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

Antwort:
Sorry, war´n Tippfehler, ich meinte 2,29 Volt !!
(Wicky )

Antwort:
Meine Cpu verträgt 0,3 bis 0,5 Volt Überspannung ohne übermäßig warm zu weden
(bokel)

Rudolf Fischer Max

„Celeron 300A@450 mit 2.3v“

Optionen

Hallo Markus,
ich kann Dir leider nicht helfen. Aber ich möchte gern von Dir wissen, wie Du 2,3 V erreicht hast. Teilst Du mir mal Deine Hardware
mit. Ich dachte, mann könne nur 2,2 V 2,4 V 2,6 V usw. abkleben.
Rudolf Fischer
(Rudolf Fischer)

Sven Rudolf Fischer

„Celeron 300A@450 mit 2.3v“

Optionen

Wahrscheinlich hat er ein ABIT BH6 da brauch man nichts abkleben.
(sven )

Max Sven

„Celeron 300A@450 mit 2.3v“

Optionen

Genau so ist es. Ich habe ein ABIT BH6.
(Max )

Wicky Max

„Celeron 300A@450 mit 2.3v“

Optionen

Wo ist das Problem ?
Temperatur o.k
Stabilität o.k.
Meiner tuts mit 2,9 Volt lt. Hardwaremonitor. Weiß Gott, welche Planetenkonstellation Einwirkung auf die Meßgenauigkeit hat.
(Wicky)

Molly Zero Wicky

„Celeron 300A@450 mit 2.3v“

Optionen

Hi...
2,9 Volt...?!?
Hast Du Dich vertippt oder betreibst Du einen Celeron 300@450 MHz tatsächlich mit dieser Spannung? Du wärst der Erste von dem ich hören würde, daß so etwas funktioniert.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

Wicky Molly Zero

„Celeron 300A@450 mit 2.3v“

Optionen

Sorry, war´n Tippfehler, ich meinte 2,29 Volt !!
(Wicky )

bokel Max

„Celeron 300A@450 mit 2.3v“

Optionen

Meine Cpu verträgt 0,3 bis 0,5 Volt Überspannung ohne übermäßig warm zu weden
(bokel)