Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

C300A

Erik / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

SERVUS
Ich habe meinen C300A auf 450Mhz getaktet und habe noch einige Fragen!
Mein System: Abit BX6 2.0, Creative Blaster TNT AGP,
64MB pc-100 Ram 7ns usw.
Folgende Fragen:
1. Soll ich im Bios die Werte zum überteakten mit "user define" selbst einstellen oder einfach "450(100)" ??
Wenn ja, wie??
2. Da das Mainboard total neu ist, sollte ich, zwecks Leistungssteigerung, irgendwelche Werte auf enabled(disabled) stellen??
3. Wieso dreht mein Pabst-Kühler(normal: 6250upm) manchmal laut HW-Doctor auf 150000-300000 ??
4. Welche Werte sollte ich als Maximum bei RT1(System) und RT2(CPU) einstellen??
5. Sollte ich die Spannung im Bios wenn ich auf 464Mhz (Turbo) erhöhen?
6. WO GIBTS EIN GSCHEITES PATCH FÜR UNREAL FÜR MEINE 3D-KARTE ???
Ich hoffe ihr könnt all meine Fragen beantworten!
Jetz hab ihr was zu tun, anstatt euch mit "dr" rumzustreiten!!
Sers,
Erik (Erik)

Antwort:
habe auch einen 300@464Mhz auf einem Abit BX6 Rev 2 gehe auf Standarteinstellung 450Mhz und stelle den Turbo ein die Stannung kannst du eigendlich so lassen habe meine sogar auf 1.9V gestellt und läuft super,kommt aber auf deinen CPU an.Für deine Grafikkarte würde ich dich die Reverenstreiber empfehlen.Für deine Kühler PT1 und RT2 ich habe bei mir RT1 35Grad RT2 50Grad
(craft)

craft Erik

„C300A“

Optionen

habe auch einen 300@464Mhz auf einem Abit BX6 Rev 2 gehe auf Standarteinstellung 450Mhz und stelle den Turbo ein die Stannung kannst du eigendlich so lassen habe meine sogar auf 1.9V gestellt und läuft super,kommt aber auf deinen CPU an.Für deine Grafikkarte würde ich dich die Reverenstreiber empfehlen.Für deine Kühler PT1 und RT2 ich habe bei mir RT1 35Grad RT2 50Grad
(craft)