Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Benchmarking

Mouse / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe meinen K6-2/400 problemlos auf 448MHz gebracht (FSB112, PCI37).
(mit FIC VA503+-Mainboard/MVP3-Chipsatz). Ohne Erhoehung der Core-Spannung.
Laeuft stabil.
Wenn ich aber mit WinBench nachmessen will: Der FPU-Mark ist ok, der CPU-Mark
schwankt aber um bis zu 15%. (Je nachdem, ob der Rechner kalt oder warm ist).
Ist das normal? Bisher hatte ich nie Schwankungen von mehr als 2-3%.
Kann mir das jemand erklaeren?
MM
(Mouse)

Antwort:
Hört sich an, als wenn Waitstates eingelegt werden, weil bei Erwärmung irgendwas nicht mehr nachkommt.
(Wicky)

Wicky Mouse

„Benchmarking“

Optionen

Hört sich an, als wenn Waitstates eingelegt werden, weil bei Erwärmung irgendwas nicht mehr nachkommt.
(Wicky)