Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

AMD soll sich was schämen

Hans / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Neulich, beim x-ten Test eines neuen Wasserkühlers (AMD350 läuft auf 450Mhz 2,5V Core)habe ich beim Einbau des Kühlers zuviel Druck auf das MB ausgeübt und die Graphikkarte hat sich aus dem Slot gelöst. Die Folge war hysterisches Gepiepse der Kiste beim hochfahren. Ich habe den Fehler nicht sofort bemerkt und dachte erstmal der Professor sei abgeraucht. Aus lauter Frust habe ich meinen alten Pentium 166MMX, leider mit festem Multi, rausgekramt und auf 250Mhz laufen lassen. Nachdem die Kiste dann wieder lief habe ich wie üblich den igdbench laufen lassen um den Kühler im Dauerbetrieb zu testen. Jetzt kam ich vollends auf Frust. Der AMD 350 bringt bei Tempo 450 28,6 Frames. Der Pentium-Oldi bringt bei Tempo 250 31 Frames. Soviel zum Thema FPU-Leistung.
Hat noch jemand, für'n kleinen Totto, einen 200MMX - ohne eingebaute Bremse, in der Ecke liegen den ich in meine Folterbank spannen und quälen kann bis er keinen Mucks mehr von sich gibt?
(Hans)

Antwort:
Das gleiche Problem habe ich mit meinen VC 20 und Sinclair ZX 80.
Brauche noch für meinen VC 20 eine Wasserpumpe. Hast du die von deinem AMD jetzt über ??
(Hans)

Antwort:
Sorry,
VC 20 und ZX 80 sind leider nicht kopatibel zu Membranpumpen die auf 230V/50Hz laufen. Empfehle Eimerketten-Kühlung.
Hans
(Hans)

Antwort:
HI
Hast Du wirklich für deinen 350ér eine Wasserkühlung gebaut oder willst Du uns verarschen ?
Und was ist eine „Eimerketten-Kühlung“
Michael
(Michael)

Antwort:
Anscheinend ja; hat mir bereits 1 1/2 Seiten Anleitung gemailt. Frag einfach mal nach - hört sich nicht schlecht an!
An Hans: Wie befestigst du das ALU-Teil am Proz?
best regards
(AK_CCM)

Antwort:
Anscheinend ja; hat mir bereits 1 1/2 Seiten Anleitung gemailt. Frag einfach mal nach - hört sich nicht schlecht an!
Kyrotechs Eisschrank ist einfach noch zu teuer ;)
An Hans: Wie befestigst du das ALU-Teil am Proz?
best regards
(AK_CCM)

Antwort:
Hallo AK_CCM,
Bauanleitung gibt es unter
hans.bahl@vebaimmobilien.de
Nur Mut
Hans
(Hans)

Antwort:
da steht aber nicht drin wie der ALU-Kühlkörper am Prozessor befestigt wird; außerdem wäre eine Skizze sehr hilfreich.
nice weekend (Kupfer-Test!?) - best regards
(AK_CCM ...hab ich schon!)

Antwort:
Hallo AK_CCM,
der Alu-Klotz wird mit der gleichen Halterung wie das Plastik-Gehäuse befestigt. Ist jedenfalls die sicherste Methode, besonders im Tower-Gehäuse. Ich habe auch einen Schraubverschluss angefertigt, aber beim Einbau einen Moment nicht aufgepasst und prompt den Nocken am Sockel abgebrochen. Sch.... Spiralfedern sind noch eine Möglichkeit, habe aber noch keine gefunden, die im Tower hält. Der Klotz wiegt ca. 200g.
Hans
(Hans)

Antwort:
Das wollte ich wissen! Auf wieviel MHz kann ich meinen K6-2 400 takten mit Wasserkühlung? Wie lief eigentlich der Versuch mit dem Kühler aus Kupfer?
best regards!
(AK_CCM)

Hans

Nachtrag zu: „AMD soll sich was schämen“

Optionen

Das gleiche Problem habe ich mit meinen VC 20 und Sinclair ZX 80.
Brauche noch für meinen VC 20 eine Wasserpumpe. Hast du die von deinem AMD jetzt über ??
(Hans)

Hans

Nachtrag zu: „AMD soll sich was schämen“

Optionen

Sorry,
VC 20 und ZX 80 sind leider nicht kopatibel zu Membranpumpen die auf 230V/50Hz laufen. Empfehle Eimerketten-Kühlung.
Hans
(Hans)

michael Hans

„AMD soll sich was schämen“

Optionen

HI
Hast Du wirklich für deinen 350ér eine Wasserkühlung gebaut oder willst Du uns verarschen ?
Und was ist eine „Eimerketten-Kühlung“
Michael
(Michael)

AK_CCM michael

„AMD soll sich was schämen“

Optionen

Anscheinend ja; hat mir bereits 1 1/2 Seiten Anleitung gemailt. Frag einfach mal nach - hört sich nicht schlecht an!
An Hans: Wie befestigst du das ALU-Teil am Proz?
best regards
(AK_CCM)

AK_CCM michael

„AMD soll sich was schämen“

Optionen

Anscheinend ja; hat mir bereits 1 1/2 Seiten Anleitung gemailt. Frag einfach mal nach - hört sich nicht schlecht an!
Kyrotechs Eisschrank ist einfach noch zu teuer ;)
An Hans: Wie befestigst du das ALU-Teil am Proz?
best regards
(AK_CCM)

Hans AK_CCM

„AMD soll sich was schämen“

Optionen

Hallo AK_CCM,
Bauanleitung gibt es unter
hans.bahl@vebaimmobilien.de
Nur Mut
Hans
(Hans)

AK_CCM ...hab ich schon! Hans

„AMD soll sich was schämen“

Optionen

da steht aber nicht drin wie der ALU-Kühlkörper am Prozessor befestigt wird; außerdem wäre eine Skizze sehr hilfreich.
nice weekend (Kupfer-Test!?) - best regards
(AK_CCM ...hab ich schon!)

Hans AK_CCM ...hab ich schon!

„AMD soll sich was schämen“

Optionen

Hallo AK_CCM,
der Alu-Klotz wird mit der gleichen Halterung wie das Plastik-Gehäuse befestigt. Ist jedenfalls die sicherste Methode, besonders im Tower-Gehäuse. Ich habe auch einen Schraubverschluss angefertigt, aber beim Einbau einen Moment nicht aufgepasst und prompt den Nocken am Sockel abgebrochen. Sch.... Spiralfedern sind noch eine Möglichkeit, habe aber noch keine gefunden, die im Tower hält. Der Klotz wiegt ca. 200g.
Hans
(Hans)

AK_CCM Hans

„AMD soll sich was schämen“

Optionen

Das wollte ich wissen! Auf wieviel MHz kann ich meinen K6-2 400 takten mit Wasserkühlung? Wie lief eigentlich der Versuch mit dem Kühler aus Kupfer?
best regards!
(AK_CCM)