Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

AMD K6III

andy / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo miteinander, folgende Frage hätt ich:
Habe einen AMD K6III 450 und möchte ihn ein wenig tunen,
auf was muss ich achten beim hochtakten??
Danke für Eure Hilfe
andy (andy)

Antwort:
Die Kühlung ist besonders wichtig. Takte ihn auch nicht unbedingt auf 1 Ghz hoch. Das schaffst du höchstens mit flüssigem Sauerstoff.
(Wolf)

Antwort:
Hi Andy!
Der 450 von AMD ist am Limit mit seiner Tacktung da geht erst was unter dem Gefrierpunkt mit dem Hochtackten.
Der Kern ist teilweise schon so ausgereizt das AMD eine sehr geringe Ausbeute bei den 450gern und darüber hat.
Die Spannung wurde auch noch auf 2.4 erhöht und das läßt den Prozessorkern noch heißer werden als er ohnehinn schon ist.
Ich schätze du mußt eine sehr harte Nuß knacken um den 450ger bei 500MHZ stabiel laufen zu lassen.
Mein K6-2.450 läßt sich mit Wasserkühlung gerade noch bei 500 und 2.6 stabiel betreiben.
Wenn du mehr erreichen möchtest mußt du deinen Gefrierschrank Schlachten.:-) :-)
(mäxchen)

wolf andy

„AMD K6III“

Optionen

Die Kühlung ist besonders wichtig. Takte ihn auch nicht unbedingt auf 1 Ghz hoch. Das schaffst du höchstens mit flüssigem Sauerstoff.
(Wolf)

mäxchen andy

„AMD K6III“

Optionen

Hi Andy!
Der 450 von AMD ist am Limit mit seiner Tacktung da geht erst was unter dem Gefrierpunkt mit dem Hochtackten.
Der Kern ist teilweise schon so ausgereizt das AMD eine sehr geringe Ausbeute bei den 450gern und darüber hat.
Die Spannung wurde auch noch auf 2.4 erhöht und das läßt den Prozessorkern noch heißer werden als er ohnehinn schon ist.
Ich schätze du mußt eine sehr harte Nuß knacken um den 450ger bei 500MHZ stabiel laufen zu lassen.
Mein K6-2.450 läßt sich mit Wasserkühlung gerade noch bei 500 und 2.6 stabiel betreiben.
Wenn du mehr erreichen möchtest mußt du deinen Gefrierschrank Schlachten.:-) :-)
(mäxchen)