Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

AMD K6 233MMX übertakten scheint unmöglich-Kiste schmiert immer

Snoopy / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

salut
amd k6 233mmx auf 3.2V, Board ASUS P5A, Chipsatz AliAladdin5
also ich habe folgendes versucht:
2.5x100 Ergebnis=Windows98 schmiert beim hochfahren ab
3 x83.3 Ergebnis=siehe oben
3.5x75 Ergebnis=siehe oben
bei allen experimenten war der pci-bustakt nie höher als 33.5
im system sind keine isa karten aber folgende anderen:
Creative Grafik Blaster Riva TNT AGP
Creative 3D Blaster Voodoo2 pci
Creative Soundblaster Live Value pci
Realtek Netzwerkarte pci
64 MB Ram 7ns
2x IBM HD 8,4 MG IDE UDMA
soll mir mal einer bitte sagen, wie man den k6 233 übertaktet. muss die spannung auf 3.3, 3.4 oder 3.5 gesetzt werden oder auf 3.2 bleiben?
thanks and cu
(snoopy )

Antwort:
Da hast du leider den schlechtersten k6 zum übertakten erwischt!!!
dieser wird von haus aus verdammt heiß, übertakten ist nur bei extremer kühlung möglich!!
meinen 233er hatte ich damals mit 225MHz laufen (3,0x75). ist zwar langsamer intern, dein PCI-bus bekommt aber nen kräftigen leistungsschub, agp sowieso..
du kannst mal versuchen, die core auf 3,1V oder 2,9V RUNTER zu tun.. half bei ein paar wenigen leuten, die spannung erhöhen - das würde ich bei diesem prozessor nicht machen (außer, du willst ihn zum wasserkochen benutzen, hehe)
Tja! so ist das halt..
(Der Pinky )

Antwort:
Ich kann mir keinen schlechteren Proz zum übertakten vorstellen.
(Wicky)

Antwort:
Hi
Ich hatte meinen K6-233 ca. 1 1/2 Jahre mit 2,5 x 100 getaktet. Der lief wie geschmiert. Normaler kugelgelagerter Kühler
drauf, gut Wärmeleitpaste dazwischen und die Sache wurde bei mir nie wärmer wie 40°C. Allerdings (lacht ja keiner) schau mal
nach, ob noch irgenwelche Etiketten auf der CPU kleben. Das macht 10°C aus. Board = AOpen AX59 pro. In Verwendung
Win 95B, später NT4.0 ohne Probleme.
Gruß Rolf
(Rolf)

Der Pinky Snoopy

„AMD K6 233MMX übertakten scheint unmöglich-Kiste schmiert immer“

Optionen

Da hast du leider den schlechtersten k6 zum übertakten erwischt!!!
dieser wird von haus aus verdammt heiß, übertakten ist nur bei extremer kühlung möglich!!
meinen 233er hatte ich damals mit 225MHz laufen (3,0x75). ist zwar langsamer intern, dein PCI-bus bekommt aber nen kräftigen leistungsschub, agp sowieso..
du kannst mal versuchen, die core auf 3,1V oder 2,9V RUNTER zu tun.. half bei ein paar wenigen leuten, die spannung erhöhen - das würde ich bei diesem prozessor nicht machen (außer, du willst ihn zum wasserkochen benutzen, hehe)
Tja! so ist das halt..
(Der Pinky )

Wicky Snoopy

„AMD K6 233MMX übertakten scheint unmöglich-Kiste schmiert immer“

Optionen

Ich kann mir keinen schlechteren Proz zum übertakten vorstellen.
(Wicky)

Rolf Snoopy

„AMD K6 233MMX übertakten scheint unmöglich-Kiste schmiert immer“

Optionen

Hi
Ich hatte meinen K6-233 ca. 1 1/2 Jahre mit 2,5 x 100 getaktet. Der lief wie geschmiert. Normaler kugelgelagerter Kühler
drauf, gut Wärmeleitpaste dazwischen und die Sache wurde bei mir nie wärmer wie 40°C. Allerdings (lacht ja keiner) schau mal
nach, ob noch irgenwelche Etiketten auf der CPU kleben. Das macht 10°C aus. Board = AOpen AX59 pro. In Verwendung
Win 95B, später NT4.0 ohne Probleme.
Gruß Rolf
(Rolf)