Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p

Johannes Tripolt / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

mein AMD K6-2 400 ( 100MHz x 4 - 2,4V)
wurde von mir auf:
450 MHz (100Mhz x 4,5 - 2,4V)
windows beklagt sich beim hochfahren.....
"Fehler beim Initialisieren von g*#stö (sonderzeichen)"
"Starten sie bitte windows neu.."
oder der bildschirm ist zwar eingeschaltet und ich habe kein bild (festplatte fährt nicht hoch)
welches eindeutig ein prozessor fehler ist....
HAHA...was soll das....in meinem bios ist der prozessor auf max. 53Grad gestiegen...
aslo ist er NIE zu heiß....ich hatte vorher den 350 auf 400MHz ohne probleme..und mit Waterfall Pro war die CPU nie über 45°C (Johannes Tripolt)

Antwort:
Hallo Johannes,
Ursache ist mangelnde Kühlung der CPU. Ich kenne diese Probleme zur
genüge beim hochtakten eines 350er auf 400. In der Zeit vom booten bis
Windows-Start steigt die Temperatur schlagartig in der CPU und
Windows-Sytemfehlermeldungen kommen. Einfache Abhilfen:
1. Gehaüse öffnen (brachte bei mir -5 Grad)
2. dicker Kühlkörper - ca. 40mm hohen Strangkühlkörper besorgen,
auf passendens Maß sägen (darauf achten daß die Befestigungsfeder
des vorhandenen Kühlers genutzt werden kann). Lüfter des alten
Kühlers abschrauben und auf neuen Kühlköper kleben. Hält bombig.
Ich bin Kühlprobleme sowie Lüfterkrach leid und habe eine lautlose
Wasserkühlung im Eisatz.
Viel Glück
Hans Bahl
(Hans Bahl)

Antwort:
Nachtrag:
Der AMD 350 läuft mit 450Mhz, 2,5 Volt stabil seit 26.5.99. Während
dieser Zeit hatte ich, merkwürdiger Weise, nicht einen einzigen
WIN 98 Absturz.
Hans Bahl
(Hans Bahl)

Antwort:
Hi
"Fehler beim Initialisieren von g*#stö (sonderzeichen)"
"Starten sie bitte windows neu.."
bedeutet die CPU braucht mehr Power !!!
Siehe oben
Michael
(Michael)

Antwort:
Habe AMD K6-2 400 mit 2.7 V & einfacher Wasserkühlung auf 5*100= 500Mhz laufen (mit DFI - im Bios Anzeige 506 Mhz)
läuft echt gut (Audiograbbing ,3D Spiele usw. -- kein Problem !!)
(Martin)

Antwort:
Ich habe mein AMD-400 auf 450 getakt, es geht super.
Die Temperatur ist nur 31 Grad, ist das nicht gail?
Ausserdem habe ich nur 4.5*100 und natuelich 2.4V, man braucht eigentlich ohne den Cache zu deaktivieren, was meint ihr dazu?
(Peter)

Antwort:
zwei Fehler vorab: 1. Windoof98 2. AMD
wie wär's mit 380V Drehstrom und damit's nicht zu heiss wird, eine Stickstoffeinspeisung mit einer unter Vakuum
gekapselten CPU? 20GHz müssten da doch locker drinne sein...musst nur ein wenig rumlöten und einige zusätzliche
Multiplikatoren einbauen. RAM würde ich völlig umgehen, weil es ja eh keine PC20.000-er gibt.
Die CPU ist ja auch schnellgenug. Was meinste wie schnell die Frames über Deinen Bildschirm huschen? Oder Du
könntest dann alle verfügbaren Benchmarkproggies gleichzeitig laufen lassen - und die wären innerhalb von - sagen wir mal -
5ns fertig!! BOAAAHHHH!!!! AMD hat's doch drauf!! Overglogging ischa sooo kuuuul.
(intel_letni)

Antwort:
Hier gibts leider viele Spinner die auf Intel schwören
Intel - - - zu teuer
(Intel -- bin doch nicht blöd)

Antwort:
Mein K6-2 400 läuft auch seit einiger Zeit Stabil auf 4,5*100 mit 2,6V.
Leider geht´s wegen dem Multiplikator nicht höher.
Jedenfalls ist bei mir kein Cache oder sonstiges Deaktiviert oder
runtergedreht ,läuft alles auf Fast.
Gelang aber erst mit neuem Bios.
(Stegi)

Antwort:
intel ist nucht ZU teuer sondern lediglich nur teurer als AMD (cyrix & co. sind eh indiskutabel)...und besser.
Du glaubst ja wohl nicht daran, dass AMD billiger als intel bleibt, wenn es ihnen gelinge irgendwann mit intel gleichzuziehen?
Nur weil ein Produkt teurer ist als die (schlechtere) Alternative, muss es nicht verrissen werden.
btw.: rain und waterfall taugen nichts bei cpu-volllast - *rtfm* (für Blöde: READ THE FUCKING MANUAL; für
noch Blödere: LIES DIE VERSCHISSENE GEBRAUCHSANWEISUNG)
(intel_letni)

Hans Bahl Johannes Tripolt

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p“

Optionen

Hallo Johannes,
Ursache ist mangelnde Kühlung der CPU. Ich kenne diese Probleme zur
genüge beim hochtakten eines 350er auf 400. In der Zeit vom booten bis
Windows-Start steigt die Temperatur schlagartig in der CPU und
Windows-Sytemfehlermeldungen kommen. Einfache Abhilfen:
1. Gehaüse öffnen (brachte bei mir -5 Grad)
2. dicker Kühlkörper - ca. 40mm hohen Strangkühlkörper besorgen,
auf passendens Maß sägen (darauf achten daß die Befestigungsfeder
des vorhandenen Kühlers genutzt werden kann). Lüfter des alten
Kühlers abschrauben und auf neuen Kühlköper kleben. Hält bombig.
Ich bin Kühlprobleme sowie Lüfterkrach leid und habe eine lautlose
Wasserkühlung im Eisatz.
Viel Glück
Hans Bahl
(Hans Bahl)

Hans Bahl Johannes Tripolt

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p“

Optionen

Nachtrag:
Der AMD 350 läuft mit 450Mhz, 2,5 Volt stabil seit 26.5.99. Während
dieser Zeit hatte ich, merkwürdiger Weise, nicht einen einzigen
WIN 98 Absturz.
Hans Bahl
(Hans Bahl)

michael Johannes Tripolt

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p“

Optionen

Hi
"Fehler beim Initialisieren von g*#stö (sonderzeichen)"
"Starten sie bitte windows neu.."
bedeutet die CPU braucht mehr Power !!!
Siehe oben
Michael
(Michael)

Martin Johannes Tripolt

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p“

Optionen

Habe AMD K6-2 400 mit 2.7 V & einfacher Wasserkühlung auf 5*100= 500Mhz laufen (mit DFI - im Bios Anzeige 506 Mhz)
läuft echt gut (Audiograbbing ,3D Spiele usw. -- kein Problem !!)
(Martin)

Stegi Martin

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p“

Optionen

Mein K6-2 400 läuft auch seit einiger Zeit Stabil auf 4,5*100 mit 2,6V.
Leider geht´s wegen dem Multiplikator nicht höher.
Jedenfalls ist bei mir kein Cache oder sonstiges Deaktiviert oder
runtergedreht ,läuft alles auf Fast.
Gelang aber erst mit neuem Bios.
(Stegi)

Peter Johannes Tripolt

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p“

Optionen

Ich habe mein AMD-400 auf 450 getakt, es geht super.
Die Temperatur ist nur 31 Grad, ist das nicht gail?
Ausserdem habe ich nur 4.5*100 und natuelich 2.4V, man braucht eigentlich ohne den Cache zu deaktivieren, was meint ihr dazu?
(Peter)

intel_letni Johannes Tripolt

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p“

Optionen

zwei Fehler vorab: 1. Windoof98 2. AMD
wie wär's mit 380V Drehstrom und damit's nicht zu heiss wird, eine Stickstoffeinspeisung mit einer unter Vakuum
gekapselten CPU? 20GHz müssten da doch locker drinne sein...musst nur ein wenig rumlöten und einige zusätzliche
Multiplikatoren einbauen. RAM würde ich völlig umgehen, weil es ja eh keine PC20.000-er gibt.
Die CPU ist ja auch schnellgenug. Was meinste wie schnell die Frames über Deinen Bildschirm huschen? Oder Du
könntest dann alle verfügbaren Benchmarkproggies gleichzeitig laufen lassen - und die wären innerhalb von - sagen wir mal -
5ns fertig!! BOAAAHHHH!!!! AMD hat's doch drauf!! Overglogging ischa sooo kuuuul.
(intel_letni)

Intel -- bin doch nicht blöd intel_letni

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p“

Optionen

Hier gibts leider viele Spinner die auf Intel schwören
Intel - - - zu teuer
(Intel -- bin doch nicht blöd)

intel_letni Intel -- bin doch nicht blöd

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher.....Windows 98 macht p“

Optionen

intel ist nucht ZU teuer sondern lediglich nur teurer als AMD (cyrix & co. sind eh indiskutabel)...und besser.
Du glaubst ja wohl nicht daran, dass AMD billiger als intel bleibt, wenn es ihnen gelinge irgendwann mit intel gleichzuziehen?
Nur weil ein Produkt teurer ist als die (schlechtere) Alternative, muss es nicht verrissen werden.
btw.: rain und waterfall taugen nichts bei cpu-volllast - *rtfm* (für Blöde: READ THE FUCKING MANUAL; für
noch Blödere: LIES DIE VERSCHISSENE GEBRAUCHSANWEISUNG)
(intel_letni)