Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher

Johannes / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

nein..das meinte ich nicht...ich hatte einen ORIGINAL AMD K6-2 350
un habe jetzt einen ORGINAL AMDK6-2 400
und den NEUEN will ich auf 450 tackten...aber er (oder windows) will die lächerlichen 50MHz mehr net !
ich hab übrigens ein ASUS P5A-B Board, Matrox Produktiva AGP und PC-100 SDRAM....also kann es daran nict liegen (Johannes)

Antwort:
Hallo Johannes . Geht dein Yamaha-Brenner noch. Mein geht wie eine eins. Sogar CD Text geht jetzt.
(Georg)

Antwort:
Der Grund ist ganz einfach der, daß AMD seine CPU`s ziemlich genau auswählt.
Wie sonst ist zuerklären , daß das Spitzenmodell ein 475er ist.Beim K6-III/400 ist es dasselbe,
bei 4,5x95 =428 ist Schluß. Mit massiver Kühlung wird aber noch was gehen.
mfG. GraveDigger
(GraveDigger)

Antwort:
Hi
Hast Du auch daran gedacht die V. zu erhöhen . AMD´s ab 450 laufen mit 2,4 V.
Versuchs auch mal mit 2,5 V. & guter Kühlung. Was Du auch versuchen kannst Deinen 100Mhz SD-Ram auf 66 oder 75 Mhz zu tackten. Bremst dann aber ca. 5 % Leistung ist aber immer noch „viel“ schneller als der 400ér.Oder deaktiviere den Cache .
Viel Glück !
PS. Mein 400@506 läuft mit 2,8-2,9 V. mit extremer Kühlung spitze.
(Michael)

Antwort:
Mein 400er laeuft seit Wochen stabil auf 4.5x100 u. 2,4V Coresp., mit 6cm kuehler 44 grad.Mit Rain 29grad auf Dfi c0e Rev.
(Kingbott)

Antwort:
Servus!
Meine Kombo: p5a , 128mb pc100, g200agp8mb,vodoo2 12mb,
sblive!,2*8,4gb ibm/maxtor,w98
Meine Erfahrung: Asus baut echt geile mb's,aber das p5a
ist mir ein Rätsel, hab' teilweise Probleme gehabt,auch ohne
oc. (aber alles nur treiberbedingt)
Mein Rat: in dieser Kombi. sind leider nur 420/105 drin,
mehr hab ich beim besten Willen nicht zusammengebracht
(und ich geb nicht so leicht auf)
Trotzdem viel Glück
(necromancer)

georg Johannes

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher“

Optionen

Hallo Johannes . Geht dein Yamaha-Brenner noch. Mein geht wie eine eins. Sogar CD Text geht jetzt.
(Georg)

gelöscht_156 Johannes

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher“

Optionen

Der Grund ist ganz einfach der, daß AMD seine CPU`s ziemlich genau auswählt.
Wie sonst ist zuerklären , daß das Spitzenmodell ein 475er ist.Beim K6-III/400 ist es dasselbe,
bei 4,5x95 =428 ist Schluß. Mit massiver Kühlung wird aber noch was gehen.
mfG. GraveDigger
(GraveDigger)

michael Johannes

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher“

Optionen

Hi
Hast Du auch daran gedacht die V. zu erhöhen . AMD´s ab 450 laufen mit 2,4 V.
Versuchs auch mal mit 2,5 V. & guter Kühlung. Was Du auch versuchen kannst Deinen 100Mhz SD-Ram auf 66 oder 75 Mhz zu tackten. Bremst dann aber ca. 5 % Leistung ist aber immer noch „viel“ schneller als der 400ér.Oder deaktiviere den Cache .
Viel Glück !
PS. Mein 400@506 läuft mit 2,8-2,9 V. mit extremer Kühlung spitze.
(Michael)

kingbott Johannes

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher“

Optionen

Mein 400er laeuft seit Wochen stabil auf 4.5x100 u. 2,4V Coresp., mit 6cm kuehler 44 grad.Mit Rain 29grad auf Dfi c0e Rev.
(Kingbott)

Necromancer Johannes

„AMD K6-2 400MHz------>450MHz und höher“

Optionen

Servus!
Meine Kombo: p5a , 128mb pc100, g200agp8mb,vodoo2 12mb,
sblive!,2*8,4gb ibm/maxtor,w98
Meine Erfahrung: Asus baut echt geile mb's,aber das p5a
ist mir ein Rätsel, hab' teilweise Probleme gehabt,auch ohne
oc. (aber alles nur treiberbedingt)
Mein Rat: in dieser Kombi. sind leider nur 420/105 drin,
mehr hab ich beim besten Willen nicht zusammengebracht
(und ich geb nicht so leicht auf)
Trotzdem viel Glück
(necromancer)