Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

533 MHz - Basis PII-400 SECCII

@ndy / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Man nehme:
1. Gigabyte GA 6 BXE, Adaptec 2940 U2W, 3x 128 MB DIM, ATI Fury, Terratec TV, Creative
Live Value, AVM Fritz! ISA Classic, Realtec PCI Lan.
2.Bustakt 133 Multiplikator (fest in CPU) 4 - allerdings, am Board PCI Clock auf 33MHz stellen,
sonst bootet nichts!
Die Kiste läuft unter Last stabil, WIN 98 !! (WIN 95 noch nicht getestet, da 95 nix mit so viel Ram
anfängt)
Welches Brett ist da wohl besser ??? (@ndy)

Antwort:
Also,ich habe seit ca. 4 Wochen meinen PII 400 mit 133 MHz FSB auf 533 MHz laufen und ich habe ein ABIT BX 6/2.....
Ist ja schön und gut das das bei deinem Gigabyte auch läuft, nur stelle ich bei mir alles im Bios ein (nix mit Rechner auf und Finger brechen und und und..)
MfG
Raphael L.®
(Raphael L. )

Antwort:
Yo - klingt O.K. - BIOS hatte ich auf meinem AOpen AX 6 B plus auch, nur wie sieht das aus?
4 Ram Bänke bis je 256 MB DIM, 5 PCI + 2 ISA, Hardware / Tempcheck onboard, Freq von 66 100,
103, 112, 125, 133 - o.k. DIP Schalter finde ich auch nicht so schön wie BIOS Setup, aber
von der Verarbeitung finde ich Gigabyte immer noch viel gediegener wie ABIT.
(Ich baue seit 8 Jahren) Ach ja, der Preis: 199.- DM incl. MwSt - für dieses Bord nicht zuviel oder?
(@ndy )

Raphael L. @ndy

„533 MHz - Basis PII-400 SECCII“

Optionen

Also,ich habe seit ca. 4 Wochen meinen PII 400 mit 133 MHz FSB auf 533 MHz laufen und ich habe ein ABIT BX 6/2.....
Ist ja schön und gut das das bei deinem Gigabyte auch läuft, nur stelle ich bei mir alles im Bios ein (nix mit Rechner auf und Finger brechen und und und..)
MfG
Raphael L.®
(Raphael L. )

@ndy Raphael L.

„533 MHz - Basis PII-400 SECCII“

Optionen

Yo - klingt O.K. - BIOS hatte ich auf meinem AOpen AX 6 B plus auch, nur wie sieht das aus?
4 Ram Bänke bis je 256 MB DIM, 5 PCI + 2 ISA, Hardware / Tempcheck onboard, Freq von 66 100,
103, 112, 125, 133 - o.k. DIP Schalter finde ich auch nicht so schön wie BIOS Setup, aber
von der Verarbeitung finde ich Gigabyte immer noch viel gediegener wie ABIT.
(Ich baue seit 8 Jahren) Ach ja, der Preis: 199.- DM incl. MwSt - für dieses Bord nicht zuviel oder?
(@ndy )