Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

366A @ 458, doch die Platte kackt ab

Tobse / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Celeron läuft prima, doch die
IBM DTTA 8,4 GB kackt total ab!
Sobald ich irgendwas auf der Platte mach,
hackt alles, sogar der Mauszeiger!!!!!
Wenn das entscheidende Lämpchen dann
ausgeht, hab ich die gewünschte 456er-Leistung.
Ich hab den DMA/PIO-Mode geändert, und zwar
von 2/4 auf 1/2. Das Problem ist weg, aber
alles ist halt lahmer. Welcher DMA/PIO ist
am besten?
Liegts am Board (P2B)?
Thanx für eure Tips!!! (tobse)

Antwort:
Habe selbe Platte selbes Board und u. Celeron300@450 und genau die selbe scheiße
Habe alles Probiert bessere Kühlung für die Platte DMA aus und an aber immer wieder
das selbe, habe jetzt die Platte gegen eine 10,1 GB von IBM getauscht und seit dem
Keine Pobleme mehr läuft im Ultra/DMA Modus.
Händler meinte die Platte ist hin wurde auch sehr Heiß
(MK)

Antwort:
ey tobse kennst du den adrian und den matze???
(sven )

MK Tobse

„366A @ 458, doch die Platte kackt ab“

Optionen

Habe selbe Platte selbes Board und u. Celeron300@450 und genau die selbe scheiße
Habe alles Probiert bessere Kühlung für die Platte DMA aus und an aber immer wieder
das selbe, habe jetzt die Platte gegen eine 10,1 GB von IBM getauscht und seit dem
Keine Pobleme mehr läuft im Ultra/DMA Modus.
Händler meinte die Platte ist hin wurde auch sehr Heiß
(MK)

Sven Tobse

„366A @ 458, doch die Platte kackt ab“

Optionen

ey tobse kennst du den adrian und den matze???
(sven )