Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

115MHz Overklock ohne Abstürze!!! Quake2 122Frames!!!!

Christian B / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe meinen K6-2 300 auf 415MHz übertaktet, ohne das es nach 20Stunden Dauertestauch nur einen Absturz gab. Und das bei Überspannung(2,5V) und gleichzeitig übertaktetem Board. Das ist nur für 290MHz ausgelegt und wird von mir mit 5x83MHz ziemlich gefordert. Da mein Board nicht mal den K6-2 unterstützt mußte ich mir ein anderes Bios laden und flashen, aber es läuft trotzdem super. Bei Quake2 habe mit Monster2 x100 sagenhaft 122Frames bei der Startsequenz. Rekordvredächtig nicht? Und jetzt der Hammer: OHNE 3Dnow Unterstützung.
Nicht möglich? Doch, dank übertaktung des gesammten System. Viele Benchmarks(z.B. DrHardware) bescheinigen mir leistungstechnisch einen Pentium 500-550MHz!!!
Wenn Irgendjemand das noch überbieten kann, schick mir bloß eine Mail. (Christian B)

Antwort:
Hahahahah,
da lachen ja die Hühner
(Maik )

Antwort:
HaHaHa!!! zum "leistungstechnisch einen Pentium 500-550MHz!!!"
Vergiss diesen DrHardware-mist,der ist nicht real auf Spiele zu beziehen.
Benutze mal richtige Benchmarks (z.b.3DMark99),dann siehst du den Unterschied zwischen deinen "leistungstechnischen Pentium 500-550MHz!!!" und einem richtigen PII o. Celeron.
Der K6 kann noch soviel 3Dnow haben,um seine Fliesskommaschwaeche kommt er da nicht rum.
Und uebrigens,bei Quake 2 handelt sich um das einzige Spiel,das vom 3Dnow so stark profitiert.Z.B. bei "Trespasser" siehts wieder anders aus,trotz angeblicher 3Dnow-Unterstuetzung.
Zu deinem "Wenn Irgendjemand das noch überbieten kann"-Ueberbieten kann dich jeder mit einem PII450 o.hoeher und 2 Voodookarten,
AUCH IN QUAKE 2,AUCH MIT DEINEM 3DNOW.
Ich hatte frueher auch einen K6-2 458Mhz,ich weiss von was ich rede.
Rekordvredächtig ist hier ueberhaupt nichts,nur dein Irrglaube,das
du ueber die Leistung eines P500-550Mhz verfuegst.
HAHA
(HAHA )

Antwort:
GENAU, gebbs ihm, dem Laberer...
(Luther )

Antwort:
Boooaaarrr... Super !!!
Und ist schon ein Fuchsschwanz an dem "Rechner" ???
(Tom)

Antwort:
hallo !!!
ich komme schon ohne übertaktenauf 131 fps[600x480mit3dnow][800x600ohne3dnow 120 fps]
[2xvoodoo2+amd2400]
viel spaß
(frank)

Maik Christian B

„115MHz Overklock ohne Abstürze!!! Quake2 122Frames!!!!“

Optionen

Hahahahah,
da lachen ja die Hühner
(Maik )

Tom Maik

„115MHz Overklock ohne Abstürze!!! Quake2 122Frames!!!!“

Optionen

Boooaaarrr... Super !!!
Und ist schon ein Fuchsschwanz an dem "Rechner" ???
(Tom)

HAHA Christian B

„115MHz Overklock ohne Abstürze!!! Quake2 122Frames!!!!“

Optionen

HaHaHa!!! zum "leistungstechnisch einen Pentium 500-550MHz!!!"
Vergiss diesen DrHardware-mist,der ist nicht real auf Spiele zu beziehen.
Benutze mal richtige Benchmarks (z.b.3DMark99),dann siehst du den Unterschied zwischen deinen "leistungstechnischen Pentium 500-550MHz!!!" und einem richtigen PII o. Celeron.
Der K6 kann noch soviel 3Dnow haben,um seine Fliesskommaschwaeche kommt er da nicht rum.
Und uebrigens,bei Quake 2 handelt sich um das einzige Spiel,das vom 3Dnow so stark profitiert.Z.B. bei "Trespasser" siehts wieder anders aus,trotz angeblicher 3Dnow-Unterstuetzung.
Zu deinem "Wenn Irgendjemand das noch überbieten kann"-Ueberbieten kann dich jeder mit einem PII450 o.hoeher und 2 Voodookarten,
AUCH IN QUAKE 2,AUCH MIT DEINEM 3DNOW.
Ich hatte frueher auch einen K6-2 458Mhz,ich weiss von was ich rede.
Rekordvredächtig ist hier ueberhaupt nichts,nur dein Irrglaube,das
du ueber die Leistung eines P500-550Mhz verfuegst.
HAHA
(HAHA )

Luther HAHA

„115MHz Overklock ohne Abstürze!!! Quake2 122Frames!!!!“

Optionen

GENAU, gebbs ihm, dem Laberer...
(Luther )

frank Christian B

„115MHz Overklock ohne Abstürze!!! Quake2 122Frames!!!!“

Optionen

hallo !!!
ich komme schon ohne übertaktenauf 131 fps[600x480mit3dnow][800x600ohne3dnow 120 fps]
[2xvoodoo2+amd2400]
viel spaß
(frank)