Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Audio CD einzelne Titel auf die Festplatte kopieren

Misterx3 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe das Problem das bei einigen Audio CDS z. B. Silbermond ich nicht die einzelnen Titel rüberkopieren kann.

Kann das irgendein Programm vielleicht.

Danke für die Hilfe im voraus

rill Misterx3

„Audio CD einzelne Titel auf die Festplatte kopieren“

Optionen

Wenn es sich um eine kopiergeschützte CD handelt, können wir Dir hier aufgrund der Rechtslage in D keine Hilfestellung zur Überwindung des Kopierschutzes geben. Es bleibt Dir überlassen, die entsprechenden Infos im Internet selbst zu suchen ...

Alternativ ohne "Knacken" des Kopierschutzes besteht die Möglichkeit, analog oder digital eine CD auf die Festplatte zu überspielen. Dazu brauchst Du nur die CD mit einem "normalen" Stand-Alone-Player abspielen und über Soundkarte aufnehmen. Wenn das Abspielgerät einen Digitalausgang hat (optisch oder elektrisch) und die Soundkarte über entsprechende Eingänge verfügt, steht der verlustfreien digitalen Überspielung nichts im Weg. Bei digitaler Überspielung müssen die Treiber bzw. die Bediensoftware der Soundkarte das Copy-Bit ignorieren können (ist bei Billigsoundkarten nicht immer der Fall). Das Überwinden des Copy-Bits gilt nicht als Überwindung des Kopierschutzes einer CD.

Es gibt auch CD-ROM-/DVD-Laufwerke bzw. -Brenner mit digitalen Ausgängen, mir ist das von Plextor bekannt. Allerdings ist das kein Standard-S/PDIF-Pegel und der Digitaleingang der Soundkarte muß damit zurechtkommen bzw. muß extra für diesen TTL-Pegel umgejumpert werden können. Bei der Audiokarte EWX 24/96 ist das alles möglich.


rill

Waterfall Misterx3

„Audio CD einzelne Titel auf die Festplatte kopieren“

Optionen

Was du auch probieren könntest (und was wohl auch legal sein sollte): Einfach mal diverse Laufwerke ausprobieren, in der Hoffnung, dass vielleicht eines deiner Laufwerke die CD lesen kann. Fast jede Audio-CD dieser Welt (auch solche mit Kopierschutz) kann zumindest in einigen Laufwerken ausgelesen werden, es lohnt sich also, alle auszuprobieren. Angeblich sollen Plextor-Laufwerke mit besonders vielen Audio-CDs zurechtkommen, und auch generell eine sehr gute Fehlerkorrektur haben. In seltenen Fällen kann es vielleicht auch etwas bringen, die Firmware des Laufwerkes auf den aktuellen Stand zu bringen, aber das ist natürlich etwas aufwändig. Ansonsten würde ich evtl. mal verschiedene Programme zu Auslesen von Audio-CDs ausprobieren, es kann sein, dass manche Programme mit manchen CDs besser zurecht kommen, als andere.