Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Video an Compi überspielen

sabine7 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!

Möchte gerne meine Urlaubsvideos auf dem Compi bringen.

Frage: Welche Kabel brauche ich???

Danke

Bienchen

Starion sabine7

„Video an Compi überspielen“

Optionen

Kabel ??

Nur mit einem Kabel ist dir da nicht geholfen.
Als erstes brauchst du einen Anschluss an deinen PC
wo du die Kamera oder den Videorekorder anstöpsseln
kannst.Da du ja leider nicht geschrieben hast was du
da bereits alles in deinem PC verbaut hast werde ich
mal einige möglichkeiten aufzählen.

Zum einen ist es möglich das deine Grafikkarte einen
Video-In Anschluss hat.

Dann gibt es noch die möglichkeit über eine TV-Karte
die Filme in den PC zu überspielen.

Als letztes fällt mir dann noch eine Videoschnittkarte(teuer)ein.
Ach so... die neusten Camcoder können auch an eine Firewire
angeschlossen werden.

Bei den meisten Karten liegen bereits Kabel zum Anschluss bei.
Wenn du dann die Verbindung zwischen PC und Videoquelle hergestellt
hast brauchst du dann noch entsprechende Software.

Welche Karten stecken da in deinem PC?

cu

sabine7 Starion

„Kabel ?? Nur mit einem Kabel ist dir da nicht geholfen. Als erstes brauchst du...“

Optionen

Danke für die Info!

Ich möchte gerne den Videorecorder anschließen.
(Camcorder geht!)

Habe eine Firwire. Gibt da einen Übergang
z.B. Scart Video... xxx Compi?

Habe keinen Video-In, nur Out

Biene

Starion sabine7

„Video an Compi überspielen“

Optionen

Hallo Biene,

Die Firewire ist zum Anschluß digitaler Camcorder oder beliebiger anderer FireWire Komponenten.Dort kannst du keinen Videorekorder anschliesen.

Über die Grafikkarte geht es also auch nicht.
Bleibt eigentlich nur noch die Anschaffung einer neuen Karte.

Wie bereits geschrieben kommt da noch eine Videoschnittkarte oder eine TV-Karte
in betracht.Bei der Wahl kommt es sicherlich darauf an wieviel Geld du investieren
möchtest.Eine TV Karte gibt es schon ab ca. 50 Euro.
Videoschnittkarten sind dagegen ziemlich teuer wobei die sicherlich auch zu einem
besseren Ergebniss führen.

In den meisten PC Magazinen wird für die digitalisierung von alten VHS Videos
eine Video Capturing Karte empfohlen.Günstigste Alternative ist die Karte ANDI.
Kostet ca.265 Euro. Tja....

Wichtig ist auch zu wissen das man für solche Sachen eine grosse Festplatte benötigt.
Eine 20 Gigaplatte ist da schnell voll.In der bestmöglichen Qualität fallen bis 640MB
für 3 Minuten Video an !!!
Gut, ist ne Einstellungssache...
Es gibt Programme mit denen man direkt in komprimierter Form (mpg) aufnehmen kann aber
soweit sind wir ja noch nicht.Da musst du dich jetzt erstmal entscheiden was du machst.

Viele Grüße
Starion