Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

CD-Rom/DVD-LW-Problem

dxd / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

DVD-LW Matsushita 8586 erkennt nach Probe-Installation (und De-Installation) von WinOnCD3.8+DirectCD5.1 und/oder Nero5.0 Daten- und Audio-CD\'s als leere CD bzw. nur EINMAL (wenn eine beim Hochfahren im LW liegt).
DVD\'s laufen normal, auch sonst scheinbar alles OK.
Kennt jemand dieses Phänomen?

HeinBlöd dxd

„CD-Rom/DVD-LW-Problem“

Optionen

Hattest Du beide Brennprogramme gleichzeitig installiert??? Dann liegt wahrscheinlich ein ASPI-Problem vor, da die Treiber der beiden PGM´s sich "beißen". Schau Dich mal H I E R um, dort findest Du einige Test-Tools, aktuelle ASPI-Treiber und das Pgm. "KillASPI", mit dem Du Deine alten ASPI-Treiber vor der Neuinstallation eines Brennproggis erstmal "von der Platte putzen" kannst. (Sind 2 DL-Seiten, die ASPI-Treiber auf Seite 1, KillASPI auf Seite 2)
Und bitte daran denken: WinOnCD und NERO nicht gleichzeitig installieren, wenn Du beide Pgm´s nutzen möchtest, lade Dir H I E R in der Download-Sektion das Programm "NERO AutoDetect" herunter. (Beschreibung auf der Site)

dxd HeinBlöd

„Hattest Du beide Brennprogramme gleichzeitig installiert??? Dann liegt...“

Optionen

Hallo HeinBlöd,
Danke für den Tip, habe dadurch endlich einen ASPI-Treibersatz, der sich auch ohne im Recner befindliche Adaptec-Hard- oder Software installieren läßt. Der besagte Fehler ist aber danach immer noch da. Es scheint, als ob nur der Windows-Explorer die CD's nicht erkennt, der MediaPlayer spielt sie ab. Fahre übrigens WinME.
Wenn eine CD (Daten oder Audio) beim Booten im DVD-LW liegt, wird sie
im Arbeitsplatz oder Explorer korrekt angezeigt, -aber einmal Schublade öffnen und schließen und sie wird mit "Eigenschaften" faktisch als Rohling interpretiert.

Zinnober dxd

„Hallo HeinBlöd, Danke für den Tip, habe dadurch endlich einen...“

Optionen

hallo,
hatte ähnliche Probleme (bei mir wurde die CD immer erst beim 2. Mal reinschieben erkannt, bzw.gar nicht). Sieh mal nach,wie es mit den DMA-Modi aussieht:
Ich hab Brenner und DVD-LW am Secondary Port, Brenner als Master, DVD als Slave, vorher mit CD-LW ging das gut. Brenner läuft aber nur im DMA-Modus, während DVD im UDMA-Modus läuft. Als ich den UDMA-Modus vom DVD ausgeschaltet habe, ging es besser, aber noch nicht perfekt.Die unterschiedlichen Modi beißen sich oft. Habe nen Via Chipsatz und deshalb noch die neuen Busmastertreiber installiert.
Vielleicht kannst Du ja mal in der Richtung rumforschen. VIel Glück