Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Teac W54E Brenner sehr langsam

(Anonym) / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe einen neuen Teac W54E und der brennt nur mit einfacher Geschwindigkeit.

Konfiguration

P 200
Brenner als Secondary Slave
Nero 5.0.3.4

Wer weiß Rat?

Danke

Torsten

(Anonym)

Nachtrag zu: „Teac W54E Brenner sehr langsam“

Optionen

hallo! hab den gleichen brenner und auch nero! kriegst du spiele gebrannt? mein rechner hängt sich bei jedem spiel auf hab schon fast alles ausprobiert! kannst du mir helfen? im vorraus schon mal danke!!!!

(Anonym)

Nachtrag zu: „hallo! hab den gleichen brenner und auch nero! kriegst du spiele gebrannt? mein...“

Optionen

habe gestern den ganzen rechner umgebaut und jetzt geht es schneller
festplatte: primary master
cd-rom: primary slave
brenner: secondary master

jetzt ist es wesentlich schneller. dazu habe ich mir die neue firmeware 1.1Y http://www.teac.de/support/index.html gezogen.

ich hatte gestern nur mit einer audio-cd probleme, die auch videos enthält, das liegt sicher daran, dass meine festplatte zu langsam ist und den wechsel der datei-typen nicht schafft. hier hilft dann sicher clone-cd oder ein anderes programm.

es kann aber auch sein, dass da ein kopierschutz drauf ist. hier gibt es doch ein paar hinweise, wie man das lösen kann.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Teac W54E Brenner sehr langsam“

Optionen

Hänge das CD-Rom-Laufwerk an Secondery Slave, sonst wird die Festplatte ausgebremst. Ich habe den gleichen Brenner, das funktioniert bestens.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Teac W54E Brenner sehr langsam“

Optionen

Festplatte 1.IDE Master
Brenner 2. IDE Master
CD-ROM 2. IDE Slave

Habe ebenfalls den TEAC und alles läuft prima