Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Clone CD-Lesefehler bei neueren CDs

remasch (Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Beim Einlesen von neueren CDs mit Clone CD bleibt dieses bei 93 % mit einem Lesefehler hängen, der sich bis ins Unendliche wiederholt. Welche Lösungen gibt es dazu?

(Anonym) remasch (Anonym)

„Clone CD-Lesefehler bei neueren CDs“

Optionen

Aha, eine Safedisc 2 geschützte CD. Patchdatei aus dem Internet besorgen. Vorher die Daten von der CD auf die Festplatte kopieren. Patch über die speziellen Dateien (z.B. Game.exe), dann zurück auf CD brennen. Fertig, nun ist auch das Problem mit der Überlänge beseitigt.

(Anonym) remasch (Anonym)

„Clone CD-Lesefehler bei neueren CDs“

Optionen

Hi
Versuchs doch zunächst mit: "defekte Sektoren überspringen"
CU
Klaus

Richard k (Anonym) remasch (Anonym)

„Clone CD-Lesefehler bei neueren CDs“

Optionen

Ich Habe eine solche CD-gehabt, Von Resident-Evil 3 für PSX wollte ich mir eine Sicherungskopie machen, die CD hatte sehr viele Fehler,
und blieb auch häufig hängen...am besten ist bei Clone-CD dann die
die Lesespeed auf 4x zu stellen, mache CD´s produzieren mehr Fehler
wenn man sie mit MAX ausließt...Das Lesen dauert dann länger ca 30 Min
bei dieser CD...wenn dann länger dauert auch nicht schlimm, nach dem
Brennen sollte man mit Windows-Explorer prüfen, Dateien von CD in Test
Ordner kopieren, wenn das Fehlerfrei abläuft sollte eine solche CD wohl laufen...