Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

clone cd

(Anonym) / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

warum bekomme ich immer hintereinander beim brennen dinachricht lesefehler bei sektor...und so wieter und so weiter zum beispiel bei need for speed 3 ich habe den neuen plextor brenner 24fach habe ich die falschen einstellungen??obwohl ich auch clony xl benutze.bitte helft mir PS:ich dachte der neu plextor kann was bin ehrlich gesagt ein wenig enteuscht

Harlekin (Anonym)

„clone cd“

Optionen

Hi,

Beim Lesen nur die Option "Defekte Sektoren schnell überspringen" anklicken !
Beim Schreiben nur die Option "Letzte Session immer schliessen" anklicken !

Die Lesefehler sind normal (Die sind Teil des Kopierschutzes), die kannst du ruhig ignorieren !
Einfach weiter einlesen lassen.

Übrigens mit der neuen Firmware 1.01 geht es schneller !!!

cu Harlekin ;O)

(Anonym) Harlekin

„Hi, Beim Lesen nur die Option Defekte Sektoren schnell überspringen anklicken !...“

Optionen

wo bekomme ich die firmware gruß micha

Gabe Harlekin

„Hi, Beim Lesen nur die Option Defekte Sektoren schnell überspringen anklicken !...“

Optionen

Hi Harlekin!

Kennen wir uns zufällig? :)

Bye
Gabe

(Anonym)

Nachtrag zu: „clone cd“

Optionen

Schau mal unter www.brennmeister.com
Da findest Du immer das neuste in Sachen Brennen und Firmware.

www.Dumme frage.de (Anonym) (Anonym)

„clone cd“

Optionen

Blöde frage:wo bekomme ich firmware her?
Natürlich von der Hersteller Page!
Mein Gott!Zum tanken fährst Du auch nicht nach ALDI!
Ein bisschen nachdenken!!Dann fragen!

(Anonym) www.Dumme frage.de (Anonym)

„Blöde frage:wo bekomme ich firmware her? Natürlich von der Hersteller Page!...“

Optionen
(Anonym)

Nachtrag zu: „clone cd“

Optionen

Die Firmware bekommst du momentan nur bei Plextor "Japan"


Gruß Bob

(Anonym)

Nachtrag zu: „clone cd“

Optionen

Hi Ihr "Hardcore-Kopierer",

der Plexwriter 24/10/40A ist in der Tat recht lahm was das Auslesen
von kopiergeschützten Scheiben angeht! Ganz besonders SD2 bringt ihn
zum Schwitzen. Auch ist er überaus wählerisch was das "Futter" angeht.
Er frißt leider nicht klaglos jeden Rohling. Manche weist er gleich
beim Einlegen ab bzw. versucht endlos ihn einzulesen, andere werden
scheinbar akzeptiert, das Image wird gebrannt, aber mit der 1:1 Kopie ist es dann Essig.
Hat von Euch schon mal einer versucht C&C Red Alert 2 zu klonen?
War eine ganze Weile fast unmöglich eine im CD-Rom lauffäige Kopie
zuerstellen. Nur eine Hand voll Brenner beherrschten dies.
Der PW 24/10/40A ist in der Lage EFM zu schreiben bzw. echte 1:1 Kopien zu erstellen.
Wenn da nur nicht dieses ewiglange Einlesen über den Brenner wäre.
Nun ich habe gute Neuigkeiten: Bei mir funktioniert das Einlesen der
C&C Original-CD in 2 Minuten und 21 Sekunden! Wie? Nun, ich lese die
Originale über CD-Rom ein.
Sollte es Eueren Geldbeutel nicht überbelasten dann schlage ich folgende Kombination vor und die läuft wie die Hölle:
Plextor CD-Rom: Ultraplex 40TS,SCSI mit Firmware 1.13
an Dawicotrol Hostadapter 2975-U, Firmware 2.22
Plextor Brenner: Pw 24/10/40A, IDE/ATAPI mit Firmware 1.0 oder 1.01
Brenn-Software : Elby`s CloneCD 3xxx, das Beste Stück Software am
Markt, für diese Zwecke.
Selbstverständlich nutze ich obengenannte Zusammenstellung ausschließlich zu Erstellen von Arbeitskopien meiner rechtmäßig
erworbenen Lizensen! (Ein Schelm der Böses dabei denkt....!!!)

Gruß, Topper.